Willkommen

Passwort vergessen? Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren

Tech-Review.de

  • Freitag, 19. Juli 2024
Freezer 13 X Serie

Freezer 13 X Serie: Arctic legt die Einsteiger-Towerkühler verbessert neu auf

Arctic Cooling stellt mit der Freezer 13 X Serie die Nachfolger der bisherigen Kompakt-Kühlerserie vor. Der Hersteller positioniert die 425 Gramm leichten Tower als leistungsstarke Alternativen zu den Boxed-Varianten der Prozessorhersteller für aktuelle Sockel. Mit 137 Millimeter in der Höhe findet der Freezer 13 X in nahezu jedem Mini- und Miditower seinen Platz. Tiefe beziehungsweise Breite sind mit 85,5 respektive 108,5 Millimetern angegeben, weshalb es zu Komponenten wie dem Arbeitsspeicher oder den ersten Erweiterungsslot ebenfalls keine Platzprobleme gibt.

Der erste große Unterschied zwischen den insgesamt vier Kühlern ist der Lüfter. Während zwei mit einem hydrodynamischen Gleitlager ausgestattet sind, bietet Arctic eine Version mit Doppelkugellager an, welche auf das Suffix CO im Namen enden. Diese sind durch das sehr haltbare Lager für den Dauerbetrieb, beispielsweise in NAS-Systemen der Marke Eigenbau, gedacht, aber dafür in der Regel etwas lauter. Angesteuert werden alle 92 Millimeter großen Lüfter über ein PWM-Signal und einen 4-Pin Stecker. Der Drehzahlbereich geht von 300 bis 2000 U/Min.

Das zweite Unterscheidungsmerkmal zwischen den Kühlern ist die Sockelkompatibilität. Während die A13 X Varianten, egal mit welchem Lüfter, nur auf AMD AM4 ihren Platz finden, sind die i13 X Ausführungen nur auf Intel Sockel 115x und 1200 montierbar. Sollte also der Hersteller der CPU gewechselt werden, muss auch ein neuer Kühler gekauft werden.

Für den Abtransport in die 44 Aluminiumfinnen des Towers stehen drei Heatpipes mit jeweils sechs Millimeter Durchmesser zur Verfügung. Auf der Bodenplatte wird von Arctic die hauseigene Wärmeleitpaste MX-2 voraufgetragen.

Preislich starten die Kühler bei 22,99 UVP für die den Freezer A13 X, die Intel-Variante ist einen Euro teurer (23,99). Beide Varianten mit dem auf Dauerbetrieb ausgelegten Lüfter (Freezer A13 X CO / Freezer i13 X CO) sind jeweils zwei Euro teurer als die Standardausführung. Alle Kühler der Freezer 13 X Serie sind ab sofort im Handel erhältlich.

Bildquelle: Arctic

VG Wort
  • 0 Beiträge

  • Deine Meinung hinzufügen

  • Falsches oder unvollständiges Ergebnis

Diese Seite verwendet Cookies zur Darstellung und für Funktionen aller angebotenen Inhalte. Nutzt du diese Website ohne Einstellungen zu setzen weiter, erklärst du dich mit den gesetzten Einstellungen einverstanden. Ausführliche Informationen und Hinweise sind unter Datenschutz beziehungsweise im Impressum nachlesbar.

Datenschutzeinstellungen

Einige Cookies sind essenziell und können nicht deaktiviert werden. Ohne diese würde die Webseite zu keinem Zeitpunkt funktionieren. Andere hingegen helfen zwar zur Optimierung, können allerdings nachstehend per Klick aktiviert oder deaktiviert werden.

Notwendig
Statistiken
Details

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen kann deine Erlaubnis gegeben oder entzogen werden.

Notwendige Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
PHPSESSID Tech-Review Dieses Cookie ermöglicht es, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung bzw. einen Nutzer eindeutig zuordnen. Sitzungsende HTTP
cookieApprovement Tech-Review Speichert, ob der Nutzer den Konfigurationsprozess der Cookies bereits abgeschlossen hat oder nicht. 30 Tage HTML

Optionale Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
mtm_consent Tech-Review Dieses Cookie wird angelegt, wenn der Erhebung von Statistiken zugestimmt wurde. circa 6 Monate HTML
mtm_consent_removed Tech-Review Dieses Cookie wird angelegt, nachdem die Zustimmung widerrufen wurde. Sitzungsende HTML
_pk_id Tech-Review Dieses Cookie dient zum Speichern einiger Details zum Benutzer, z. B. der eindeutigen pseudonymisierten Besucher-ID. 13 Monate HTML
_pk_ref Tech-Review Attributionsinformationen werden gespeichert, die der Referrer ursprünglich zum Besuch der Website verwendet hat. 6 Monate HTML
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Tech-Review Dieses Cookies speichert Daten für den Besuch vorübergehend. 30 Minuten HTML
_pk_testcookie Tech-Review Dieses Cookie wird einmalig verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Besuchers Cookies unterstützt. Danach wird dieses sofort gelöscht. 1 Minute HTML