Willkommen

Passwort vergessen? Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren

Tech-Review.de

  • Donnerstag, 30. Mai 2024
Fractal Design @ CeBIT 2016

Fractal Design @ CeBIT 2016: Messebericht

Wie so ziemlich alle namhaften Hardwarehersteller haben sich auch unsere Lieblingsschweden dieses Jahr wieder nach Hannover auf die CeBIT verirrt. Nein wir reden hier nicht von IKEA, sondern von den Kollegen des Hardwareherstellers Fractal Design. Neben bereits bekannten und auch erhältlichen Produkten wurde uns eine Neuveröffentlichung im Sinne eines geschrumpften Define S gezeigt. Um die Größe und das Design auch im Namen erkennbar zu machen, hat Fractal Design seinen neuen Zwerg auf den Namen Nano S getauft.

Das neue Gehäuse Nano S

Das Nano S ist als High-End-tauglicher Mini-Tower konzipiert und vereint alle Vorzüge des Define S mit sehr geringen Abmaßen. Bauartbedingt werden nur mITX-Mainboards unterstützt. Dafür können aber Netzteile im ATX-Standard und Grafikkarten mit einer Länge von maximal 315 mm verbaut werden. Auch der Platz für den CPU-Kühler fällt mit 160 mm sehr groß aus. Das Staubfiltersystem wurde von dem großen Bruder beibehalten und bedeckt insgesamt drei der sechs möglichen Lüfter. Montierbar sind je zwei in der Front, zwei im Deckel, einer im Boden und noch einer im Heck. Mitgeliefert werden zwei Lüfter aus der hauseigenen GP-Serie, wovon der 140mm-Lüfter in der Front und das 120mm-Modell im Heck bereits vormontiert sind.

Hinter dem Mainboard befinden sich die Installationsmöglichkeiten für insgesamt vier Laufwerke. Zwei 2,5"-Plätze befinden sich direkt hinter dem Mainboardtray, zwei zusätzliche Plätze für maximal 3,5" große Festplatten befinden sich auf der Trägerplatte, welche auch Ausgleichsbehälter und Pumpen für Wasserkühlungen aufnehmen kann. Alle Kabeldurchlässe wurden zum Schutz der Kabel und für die Optik mit Silikonmanschetten versehen. Auch das ModuVent-System der Define-Reihe ist auf der Oberseite des Nano S wieder zu finden. Das Frontpanel ist durchschnittlich gut ausgestattet und umfasst die Audioanschlüsse mit Kopfhörer- und Mikrofonbuchse, zwei USB 3.0-Anschlüsse sowie die üblichen Status-LED´s und Taster zum Resetten und Ein- / Ausschalten.

Mit einer UVP von circa 70€ bis 75€ kommt das Nano S in wenigen Wochen als Version mit und auch ohne Fenster auf den deutschen Markt.

Video abspielenFractal Design Define Nano S

Diese Seite verwendet Cookies zur Darstellung und für Funktionen aller angebotenen Inhalte. Nutzt du diese Website ohne Einstellungen zu setzen weiter, erklärst du dich mit den gesetzten Einstellungen einverstanden. Ausführliche Informationen und Hinweise sind unter Datenschutz beziehungsweise im Impressum nachlesbar.

Datenschutzeinstellungen

Einige Cookies sind essenziell und können nicht deaktiviert werden. Ohne diese würde die Webseite zu keinem Zeitpunkt funktionieren. Andere hingegen helfen zwar zur Optimierung, können allerdings nachstehend per Klick aktiviert oder deaktiviert werden.

Notwendig
Statistiken
Details

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen kann deine Erlaubnis gegeben oder entzogen werden.

Notwendige Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
PHPSESSID Tech-Review Dieses Cookie ermöglicht es, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung bzw. einen Nutzer eindeutig zuordnen. Sitzungsende HTTP
cookieApprovement Tech-Review Speichert, ob der Nutzer den Konfigurationsprozess der Cookies bereits abgeschlossen hat oder nicht. 30 Tage HTML

Optionale Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
mtm_consent Tech-Review Dieses Cookie wird angelegt, wenn der Erhebung von Statistiken zugestimmt wurde. circa 6 Monate HTML
mtm_consent_removed Tech-Review Dieses Cookie wird angelegt, nachdem die Zustimmung widerrufen wurde. Sitzungsende HTML
_pk_id Tech-Review Dieses Cookie dient zum Speichern einiger Details zum Benutzer, z. B. der eindeutigen pseudonymisierten Besucher-ID. 13 Monate HTML
_pk_ref Tech-Review Attributionsinformationen werden gespeichert, die der Referrer ursprünglich zum Besuch der Website verwendet hat. 6 Monate HTML
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Tech-Review Dieses Cookies speichert Daten für den Besuch vorübergehend. 30 Minuten HTML
_pk_testcookie Tech-Review Dieses Cookie wird einmalig verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Besuchers Cookies unterstützt. Danach wird dieses sofort gelöscht. 1 Minute HTML