Willkommen

Passwort vergessen? Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren

Tech-Review.de

  • Samstag, 20. April 2024
Hyper 212 LED Turbo und MasterLiquid Lite 120

Hyper 212 LED Turbo und MasterLiquid Lite 120: Neu Vorgestellt

Cooler Master hat sein Produktportfolio um zwei neue Produkte in der Kühlungssparte erweitert. Hier handelt es sich um eine erweiterte Version des bekannten 212-Towerkühler und eine "Lite"-Version eines Kompakt-Wasserkühlers mit 120 Millimeter-Radiator.

Die größte Auffälligkeit des neu vorgestellten Hyper 212 LED Turbo sind die beiden rot beleuchteten PWM-Lüfter im 120 Millimeter Format. Auf der Oberseite wird dazu eine schwarze oder rote Blende verbaut, um die Optik auf Wunsch anpassen zu können. Gestützt wird das Kühlsystem von vier 6 Millimeter Heatpipes aus Kupfer, welche direkten Kontakt mit der Bodenplatte herstellen, sowie den Lamellen aus Aluminium. Der Kühler kann auf allen aktuellen und auch älteren Sockeln montiert werden. Bei Intel entspricht dies 2011(-3), 1366, 1156, 1155, 1151, 1150 und 775. Bei AMD bedeutet das einen Support für AM2(+), AM3(+), AM4, FM1 und FM2(+).

Bei den Abmessungen gibt sich der Kühler mit zwei montierten Lüftern einen Raumbedarf von 170 x 60 x 160 Millimeter (LxBxH) zufrieden, dass Gewicht liegt um die 470 Gramm. Die gerade erwähnten Lüfter bieten einen Drehzahlbereich von 600 bis 1600 U/min (10% Schwankungsbreite), die Lebenserwartung unter Optimalbedingungen beläuft sich laut Cooler Master auf 40.000 Stunden. Verfügbar ist der Hyper 212 LED Turbo ab sofort bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 44,90 Euro.

Bei der ebenfalls ab sofort erhältlichen MasterLiquid Lite 120 steht ein zuverlässiger Betrieb zu einem niedrigen Preis im Vordergrund - denn erhältlich ist die Kompaktwasserkühlung laut unverbindlicher Preisempfehlung ab 54,90 Euro. Beim Radiator handelt es sich um eine Ausführung im 120mm Format. Der auf dem Radiator sitzende Lüfter ist ebenfalls im 120 Millimeter Format ausgeführt und wird mittels eines PWM-Signals im Bereich von 650 bis 2000 U/min angesteuert. Um die Wasserzirkulation kümmert sich die Pumpeneinheit, die auf der Oberseite des CPU-Kühlers sitzt und mittels robuster, knickfreier Wellschläuche mit dem Radiator verbunden ist. Laut Cooler Master wurde bei der Pumpe vor allem auf eine geringe Lautstärke, auch im hohen Drehzahlbereich (also ungedrosselt auf 12V), geachtet, damit die Leistung auch ohne störende Geräusche abgerufen werden kann.

Die Montage kann auf den allermeisten Systemen der letzten Jahren erfolgen, die Liste deckt sich hierbei mit den bereits oberhalb aufgezählten Intel- und AMD-Sockeln. Natürlich ist auch ein entsprechender Platz im Gehäuse für die Radiator-Einheit nötig, welcher sich durch die kompakten Abmessungen von 157 x 119,6 x 27 (LxBxH) jedoch leicht finden sollte. Für alle diejenigen, welche Abstand von bunten Beleuchtungen wie eben auch die des Hyper 212 LED Turbo nehmen wollen, haben wir noch eine gute Nachricht: Cooler Master beschränkt sich auf ein schlichtes, mattes, schwarzes Design ohne großartige Extras.

Quelle: Cooler Master Pressemeldung

Diese Seite verwendet Cookies zur Darstellung und für Funktionen aller angebotenen Inhalte. Nutzt du diese Website ohne Einstellungen zu setzen weiter, erklärst du dich mit den gesetzten Einstellungen einverstanden. Ausführliche Informationen und Hinweise sind unter Datenschutz beziehungsweise im Impressum nachlesbar.

Datenschutzeinstellungen

Einige Cookies sind essenziell und können nicht deaktiviert werden. Ohne diese würde die Webseite zu keinem Zeitpunkt funktionieren. Andere hingegen helfen zwar zur Optimierung, können allerdings nachstehend per Klick aktiviert oder deaktiviert werden.

Notwendig
Statistiken
Details

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können Cookies auf deinem Gerät gespeichert werden, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen kann deine Erlaubnis gegeben oder entzogen werden.

Notwendige Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
PHPSESSID Tech-Review Dieses Cookie ermöglicht es, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung bzw. einen Nutzer eindeutig zuordnen. Sitzungsende HTTP
cookieApprovement Tech-Review Speichert, ob der Nutzer den Konfigurationsprozess der Cookies bereits abgeschlossen hat oder nicht. 30 Tage HTML

Optionale Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
mtm_consent Tech-Review Dieses Cookie wird angelegt, wenn der Erhebung von Statistiken zugestimmt wurde. circa 6 Monate HTML
mtm_consent_removed Tech-Review Dieses Cookie wird angelegt, nachdem die Zustimmung widerrufen wurde. Sitzungsende HTML
_pk_id Tech-Review Dieses Cookie dient zum Speichern einiger Details zum Benutzer, z. B. der eindeutigen pseudonymisierten Besucher-ID. 13 Monate HTML
_pk_ref Tech-Review Attributionsinformationen werden gespeichert, die der Referrer ursprünglich zum Besuch der Website verwendet hat. 6 Monate HTML
_pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr Tech-Review Dieses Cookies speichert Daten für den Besuch vorübergehend. 30 Minuten HTML
_pk_testcookie Tech-Review Dieses Cookie wird einmalig verwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Besuchers Cookies unterstützt. Danach wird dieses sofort gelöscht. 1 Minute HTML