Willkommen

Passwort vergessen? Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren

Tech-Review.de

  • Dienstag, 22. September 2020
  • RSS
Wir rüsten wieder auf

Wir rüsten wieder auf: Neues HTPC-Testsystem bei Tech-Review

Heute wollen wir euch ein neues Testsystem vorstellen, welches unsere bisherigen Testsysteme erweitert. Auf diesem i3-System werden wir uns überwiegend mit Kühlern beschäftigen, die für HTPCs (Home Theater Personal Computer) sowie Mini-Gaming-Cubes von Interesse sind und sich somit speziell für kleinere Gehäuse eignen. Darunter gehören Kühler, die vor allem eine Höhe von maximal 100 mm nicht überschreiten.

Aber nicht nur neue Kühler werden getestet! Auch auf diverse ältere Kühler, welche eventuell in Vergessenheit geraten sind, werfen wir nochmal einen Blick. Somit entdeckt man vielleicht den ein oder anderen interessanten Kühler aufs Neue, der für das eigene Multimedia-System interessant sein könnte.

Aus was setzt sich das System zusammen?
Das neue HTPC-Testsystem besteht aus einem i3-6100 (2x 3.7 Ghz + Hyperthreading), der eine TDP von 51 Watt hat. Der Redakteur entschied sich für diesen, da die i3-Serien gerne und oft für Multimedia-Systeme genutzt wird. Ebenso bietet der i3-6100 im i3-Bereich derzeit das beste Verhältnis von Preis und Leistung.

Als Unterbau für den Prozessor kommt das mITX-Board Asus Z170I Pro Gaming zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher ist hierbei ein 8 GB DDR4-Riegel von Kingston (HyperX Savage 2800 Mhz). Eine M.2-SSD (128 GB SanDisk Z400s) mit Windows 10 Pro rundet das Testsystem ab.

Wir freuen uns, euch bald die ersten Kühlertests auf dem System präsentieren zu können.

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos