Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Datenschutz  »  Impressum  »  TRV bei Facebook Weihnachts-Gewinnspiel  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion Zu den Profileinstellungen

Bei 3978 Beiträgen & 772 Themen in 49 Foren
  Login speichern
Einloggen Einloggen

Forenübersicht » Community & Sonstiges » User-Reviews *NEU* » Alphacool Eiszapfen Anschlüsse und Adapter in der Übersicht !

vorheriges Thema   nächstes Thema
1 Post in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
bundymania ist offline bundymania  
Themenicon    Alphacool Eiszapfen Anschlüsse und Adapter in der Übersicht !  
80 Beiträge - Forenkenner











Hallo Freunde der Wasserkühlung,

heute werfe ich einen Blick auf die neuesten Produkte aus dem Hause Alphacool. Genauer gesagt, dreht sich in diesem Review alles um die frisch erschienenen Anschlüsse der Eiszapfen-Familie. Alphacool war so freundlich, mir eine beinahe vollständige Produktpalette der Anschlüsse zur Verfügung zu stellen. Darunter befinden sich neben Softube- und Hardtube- Anschlüssen, auch verschiedene drehbare Anschlüsse, Verlängerungen, Doppelnippel und Verschlussschrauben.


Allgemeines:

Alle Anschlüsse werden aus Messing gefertigt und sind in den Farbvarianten Chrome und Deep Black erhältlich. Wie der Bezeichnung schon zu entnehmen ist, handelt es sich dabei einerseits um eine intensiv glänzende, verchromte und andererseits um eine matt-schwarze Beschichtung. Die Anschlüsse sind sowohl von außen, als auch von innen beschichtet. Jeder Anschluss ist mit einem Alphacool-Logo versehen. In der Standard-Ausführung werden klassische schwarze O-Ringe verwendet. Erfreulicherweise liegen jedem Anschluss 3 zusätzliche O-Ringe in den Farben gelb, grün und orange bei, welche die Besonderheit aufweisen, UV-reaktiv zu sein. In Sachen drehbarer Anschlüsse setzt man seitens Alphacool auf einen doppelten O-Ring, der ein optimiertes Drehgefühl bei gleichzeitig sicherer Handhabung im Hinblick auf die Dichtigkeit garantieren soll.



Verpackung/ Optik und Verarbeitung:







Video zur Übersicht:

[video=youtube;jVkBVYiUXps]https://www.youtube.com/watch?v=jVkBVYiUXps[/video]



Alle Mitglieder der Eiszapfen-Familie erreichen den Kunden in einer standartisierten Verpackung. Dabei handelt es sich um eine kleine, viereckige, schwarze Karton-Verpackung mit aufgedrucktem Alphacool-Logo und dreieckigem Sichtfenster. Im Inneren wird der jeweilige Anschluss durch Schaumstoff optimal vor äußeren Einwirkungen während des Transports geschützt. Mag die Verpackung bei einem einzelnen Verschlussstopfen überdimensioniert wirken, so weiß sie bei der Lagerung der großen Anschlüsse, im Hinblick auf die Schonung der Beschichtung, zu überzeugen.
Lediglich die Hardtube-Anschlüsse werden in einer durchsichtigen Plastik-Verpackung samt Rücken aus Karton geliefert.
Auch in Sachen Optik wissen die Eiszapfen zu gefallen. Die schwarze Beschichtung weist einen angenehm tiefen und gleichzeitig matten Schwarzton auf, der den Anschlüssen eine dezente und dennoch edel anmutende Optik verleiht. Diese wird um ein kleines Alphacool-Logo, in einem goldfarbenen Ton, ergänzt.
Hierbei ist anzumerken, dass die "älteren" Alphacool Anschlüsse in der schwarzen Ausführung im Gegensatz zu der neuen Eiszapfen Serie keine Beschichtung auf der Innenseite aufweisen und der Schwarzton weniger matt ausfällt, sondern eher in Richtung schwarz-glänzend tendiert.
Hier ein Vergleichsbild:





Die verchromten Anschlüsse weisen einen sehr schönen und durchgängigen Glanz auf. Auch sie sind mit einem sehr dezenten Alphacool-Logo versehen, welches man oft erst bei genauester Betrachtung entdeckt.
Abschließend sei in Sachen Optik gesagt, dass die Tatsache, dass die Anschlüsse sowohl außen als auch innen beschichtet wurden, das Gesamtbild gelungen abrundet.


Verarbeitung:

Auch bei der Verarbeitung gibt es wenig auszusetzen.
Durch die grob-texturierte (gerändelte) Außenseite der Anschlüsse ist eine gute Griffigkeit beim Festziehen und Lösen der Anschlüsse gegeben. Die Überwurfmutter gleitet sehr zügig und leichtgängig über die Gewinde. Die Beschichtungen sind größtenteils sehr sauber und gleichmäßig ausgeführt. Hin und wieder sind leicht unsaubere Stellen zu finden. Auch das ein oder andere Logo ist nicht optimal aufgebracht. Abgeplatzte Stellen der Beschichtung waren bei mir allerdings nur an 3 von über 50 Anschlüssen und Adaptern zu finden ! Dies ist auch bei 2-3x so teuren Anschlüssen anderer Hersteller manchmal der Fall !







Ansonsten machen die Anschlüsse einen sehr wertigen Eindruck.
Im Folgenden habe ich einen Test mit 3 bekannten Schlauchsorten und der klassischen 16/10- Anschraubtülle durchgeführt um zu testen, ob der jeweilige Schlauch, im montierten Zustand, von Hand abgezogen werden kann.

1. Primochill Advanced LRT (16/11)
2. Tygon E3603 (16/10)
3. Masterkleer clear (16/10)


Link zum Video:

[video=youtube;-Z8j-nZtNgY]https://www.youtube.com/watch?v=-Z8j-nZtNgY[/video]


Darauf folgte ein Test der drehbaren Anschlüsse. Hierbei zeigten sich die drehbaren Anschlüsse sehr leichtgängig und gut adjustierbar. Probleme in Sachen Dichtigkeit konnte ich während meines Tests nicht feststellen. Das überzeugt.
Bei den Hardtube-Anschlüssen setzt man auf eine Kombination aus Überwurfmutter und zwei O-Ringen sowie einer Unterlegscheibe. Im Test mit einer klassischen 13/10 PETG-Röhre war ein wenig Kraft nötig um das entgratete und angeschrägte Rohr-Stück am innenliegenden O-Ring vorbei, in den Anschluss zu bringen, war dies geschafft, war die Fixierung sehr fest und die Kombination im Testlauf völlig dicht. Und das ist die eigentliche Hauptsache, oder?





Optische Eindrücke/ Details und Preisübersicht:

Verschlussschraube G 1/4 in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Der Kopf der Verschlussschraube weist eine Höhe von 4,5 mm auf, wodurch im Zusammenspiel mit der texturierten Außenseite eine gute Griffigkeit gegeben ist. Momentaner Preis: 2,49 €














Anschraubtülle 19/13 mm in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Klassisches und schlichtes Design gepaart mit guter Funktionalität und flüssigem Lauf des Gewindes. Momentaner Preis: 8,79 €















Anschraubtülle 19/13 mm 90° drehbar in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Flüssig und leicht drehbarer Anschluss, siehe Video. Momentaner Preis: 11,79 €











Winkeladapter 90° drehbar G 1/4 AG auf G 1/4 IG in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Beidseitig 360° drehbarer Winkel. Momentaner Preis: 8,39 €











Verlängerung G 1/4 AG auf G 1/4 IG in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Momentaner Preis: 3,39 €













20 mm Verlängerung G 1/4 AG auf G 1/4 IG in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Momentaner Preis: 3,89 €










Drehbarer 45° Winkeladapter G 1/4 AG auf G 1/4 IG in der Farbvariante Deep Black.
Siehe Video. Momentaner Preis: 8,39 €









16/10 mm Hardtube-Anschraubtülle in der Farbvariante Deep Black.
Der Anschluss ist sowohl für PETG-, Acryl-, Messing- und auch Borosilikatglas-Rohre geeignet.
Momentaner Preis: 6,80 €







16/10 mm Softtube-Anschraubtülle in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Da 16/10 mm Schläuche seit geraumer Zeit bei vielen Wasserkühlungs-Nutzern beliebt sind, habe ich mit diesen Anschlüssen und 3 bekannten Schlauchsorten einen kleinen Test durchgeführt, die Resultate seht ihr im obigen Video.
Momentaner Preis: 7,80 €















Drehbarer Doppelnippel G 1/4 AG auf G 1/4 IG in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Siehe Video. Derzeitiger Preis: 4,39 €











Drehbarer L-Verbinder G 1/4 AG auf G 1/4 IG in der Farbvariante Chrome.
Leichtgängig 360° drehbar. Momentaner Preis: 6,80 €










Drehbarer Doppel-45° Winkeladapter in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Siehe Video. Aktueller Preis: 10,79 €.













L-Verbinder G 1/4 IG auf G 1/4 IG in der Farbvariante Deep Black.
Nur einseitig mit dem Alphacool-Logo bedruckt. Momentaner Preis: 6,80 €.







13/10 mm Softtube-Anschraubtülle in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Klassisches und schlichtes Design gepaart mit guter Funktionalität und flüssigem Lauf des Gewindes.
Aktueller Preis: 6,80 €.













Drehbare 16/10mm 90° Anschraubtülle in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
360° leichtgängig drehbar. Siehe Video. Momentaner Preis: 9,79 €.











16/10 mm Hardtube-Anschraubtülle in den Farbvarianten Deep Black und Chrome.
Der Anschluss ist sowohl für PETG-, Acryl-, Messing- und auch Borosilikatglas-Rohre geeignet.
Momentaner Preis: 6,99 €













Und hier nochmal der eingangs erwähnte 16/13 mm Hardtube-L-Verbinder in der Farbvariante Deep Black zum Vergleich mit der neuen Eiszapfen Serie
Der Anschluss ist sowohl für PETG-, Acryl-, Messing- und auch Borosilikatglas-Rohre geeignet.
Momentaner Preis: 8,99 €













Neben all den neuen Anschlüssen der Eiszapfen-Familie hat Alphacool sein Portfolio auch in vielen anderen Bereich der Wasserkühlung ausgebaut, und aus einem solchen stammt auch das nächste Produkt.

Der Eisfluegel.

Dabei handelt es sich um einen optischen Durchflussanzeiger mit zweifarbigem (gelb/ blau) Schaufelrad. Mittels des Eisflügels kann keine Durchflussgeschwindigkeit bestimmt werden, er dient vorrangig der optischen Aufwertung des Kreislaufs und der Kontrolle, ob die Kühlflüssigkeit ordnungsgemäß im Kreislauf fließt. Sein Korpus besteht aus schwarzem Acetal mit drei G 1/4 Zoll Gewinden, wobei das obere Gewinde als Fillport, zur Beleuchtung oder zum Ablassen der Kühlflüssigkeit genutzt werden kann.
Zum Eisfluegel im Betrieb habe ich ein kleines Video erstellt.

[video=youtube;u9thDj4TeY4]https://www.youtube.com/watch?v=u9thDj4TeY4[/video]


In meine Augen ist der Eisfluegel ein nettes Gimmick für den optikbewussten Nutzer. Meiner Meinung nach, wäre es durchaus interessant gewesen, wenn man die Farbe des Schaufelrads den persönlichen Vorlieben hätte anpassen können. Verarbeitungstechnisch überzeugt der Eisfluegel hingegen vollkommen. Manche Wakü PCs sind ferner so leise, das auch hier der Eisfluegel durchaus Sinn macht, um die Funktion der Pumpe auf einen Blick kontrollieren zu können !




Momentaner Preis: 14,89 €




Persönliches Fazit:


Alphacool hat mit der Eiszapfen-Serie ein vollständiges Sortiment für den ambitionierten Custom-Wasserkühler vorgestellt. Neben klassischen Softtube-Anschlüssen, bietet man nun auch ein reichhaltiges Portfolio an Hardtube-Anschlüssen, für die Verwendung mit PETG-, Acryl-, Messing- und den neuartigen Bororsilikat-Rohren, an. Optisch wissen die Anschlüsse zu gefallen, die Verarbeitung ist überwiegend als gut zu bezeichnen und mit den drei zusätzlich beiliegenden UV-reaktiven O-Ringen zeigt man sich kundenorientiert. Somit sind die neuen Eiszapfen-Anschlüsse bei dem nächsten Einkauf definitiv einen Blick wert.



Ich danke Alphacool für die Bereitstellung der Testsamples und den gewohnt netten Support.
Beitrag vom 06.07.2016 - 07:03
Beitrags-Nr: 46580
nach weiteren Posts von bundymania suchen bundymania`s Profil ansehen bundymania eine Kurznachricht senden bundymania zu deinen Freunden hinzufügen Diesen Beitrag ausdrucken zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Forenübersicht » Community & Sonstiges » User-Reviews *NEU* » Alphacool Eiszapfen Anschlüsse und Adapter in der Übersicht !
Gehe zu:  

Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 158 Gäste online. Neuester Benutzer: fbarraza28
Mit 5192 Besuchern waren am 17.08.2015 - 00:12 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Keitaro200x (30)
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004