Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion Zu den Profileinstellungen

Bei 3978 Beiträgen & 772 Themen in 49 Foren
  Login speichern
Einloggen Einloggen

Forenübersicht » Hardware & Multimedia » Arbeitsspeicher » [User-Review]ADATA XPG Gaming Series V2.0 2x4GB DDR3-2400MHz

vorheriges Thema   nächstes Thema
1 Post in diesem Thema (offen)
Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
cartago2202 ist offline cartago2202  
[User-Review]ADATA XPG Gaming Series V2.0 2x4GB DDR3-2400MHz  
94 Beiträge - Forenkenner






ADATA XPG Gaming Series V2.0 2x4GB DDR3-2400MHz CL10 in Cartago´s Review.




Bild vergrößern




Hallo und herzlich willkommen.




Im heutigen Review möchte ich euch das ADATA XPG Gaming Serie V2.0 Speicherkit vorstellen,
das Kit kommt mit 2x4GB und einem Takt von 2400Mhz und Timings von 11-12-12-31.




Über ADATA,

ADATA, einer der größten Speicherprodukthersteller weltweit, wurde im Mai 2001 von Simon Chen gegründet, der heute Vorstand und CEO des Unternehmens ist.
Im Laufe der Zeit veränderte sich das Firmenprofil von reinem DRAM-Modulhersteller zum Anbieter mit dem kompletten Sortiment an Flash-Speichermedien,
dazu zählen unter anderem auch tragbare Festplatten.



ADATA beschreibt das Speicherkit wie folgt:

„Bei der neu eingeführten ADATA XPG™ Gaming v2.0-Serie wird die TCT1-Technologie ( Thermal Conductive Technology ) eingesetzt, durch die auch bei höherer Leistung eine große Stabilität erreicht werden kann.
Die XPG™ Gaming v2.0-Serie wurde zwar für Gamer entwickelt, ist aber für alle Benutzer geeignet, da sie Stabilität und Kompatibilität bietet und die Leistung Ihres Computers für eine erfolgreiche Navigation in der Gamingwelt genutzt werden kann. „









*TCT1-Technologie

Original Text von ADATA:

„Mit der einzigartigen Wärmeleittechnologie (TCT) hat jede Speicherchipoberfläche direkten Kontakt zum Heatsink, um die Temperatur der ICs und der PCB niedrig zu halten. Auf diese Weise ist das Speichermodul äußerst stabil und liefert gleichzeitig eine herausragend hohe Leistung.
Bei der ADATA XPG™ Gaming v2.0-Serie vergrößert das Heatsink die Oberfläche und bietet so eine bessere Wärmeleitfähigkeit. Dadurch können der Stromverbrauch effizient verringert und die vom Speichermodul ausgehenden Signale verstärkt werden.
Weiterhin enthält die Gaming v2.0-Serie die Branchen führenden zwei 2OZ Kupfer-PCB, die bei Benutzung des Speichers für Stabilität sorgen“




Das 2400MHz Speicherkit ist das schnellste Kit der ganze Line-Up von ADATA, sie umfast insgesamt 12 Kits zwischen DDR3-1600 und DDR3-2400 mit einer Kapazität von 2x2GB bis hin zu 2x8GB.





Das Kit.



ADATA liefert das Kit in einer, nicht frustfreien, Blister Verpackung, die nicht wirklich leicht zum Öffnen ist. Ohne Schere oder Messer geht gar nichts.









Das Speicherkit, mal ausgepackt, macht mächtig was her, mit seinem großen schwarzen Heatspreader und dem schwarzen PCB sieht er richtig Klasse aus. Natürlich kann es mit diesem großen Kühlkörper zu Problemen kommen bei der Montage unter ausladenden Kühlern, aber optisch ist es erste Sahne. Daher sollte man unbedingt vor dem Kauf prüfen, ob man genug Platz hat.




Bild vergrößern





Unter dem bombenfest sitzenden Headspreader bekommen wir die Samsung D-Serie HCH9 Chips zu sehen, aber Achtung, das Heatspreader sitz wirklich extrem fest und lässt sich nur mit Tricks abnehmen, daher hier meine eindeutige Warnung an alle User dies selbst nicht zu tun.




Bild vergrößern






Leider kann das CPU-Z Programm, wie es mir schon mit mehreren anderen RAM-Kits ergangen ist, das SPD des RAMs nicht ganz korrekt auslesen.











Weitere Bilder











Testsystem und Resultate




Bei diesen Tests kommen folgende Komponenten zum Einsatz:







Als Testprogramme kamen zum Einsatz:

Memtest (8 Instanzen gleichzeitig)
LinX (10 vollständige Runs)
MaxxMem
Super PI (32MB)



Resultate:












Wie man aus den Resultaten lesen kann, stellte ADAT ein wirklich schnelles Kit her, auch eine Übertaktung des ohnehin sehr schnellen Kits ist möglich. Ich beließ es dabei bei maximaler Spannung von 1,65V weil es nicht mehr nötigt war die zu erhöhen um an die Grenze der IMC des I7 3770K zu kommen. Wie wir alle schon wissen verlieren die Speicher oberhalb von 2400MHz an Durchsatz, das ist kein Problem der Speicherkits, sondern eher das des CPU oder viel mehr des IMC.
Aber auch mit den erreichten 2600MHz bei nur 1,65V und 11-12-12-30-1T bin ich vollends zufrieden. Das viel mehr Interessante ist aber das der Kit seine Spezifikationen an Spannung und Timing deutlich unterschreitet, somit war es möglich den Kit bei 2400Mhz mit nur 1,5V zu betreiben und das bei leicht schärferen Timings von 10-11-11-30-1T. Ein hervorragendes Resultat!
Beim Undervolten schlägt er sich genauso gut und ich konnte ein Takt von 1866MHz mit einer Spannung von nur 1,35V erreichen und das bei Timings von 9-9-9-27-1T.
Herz was willst du mehr…





Fazit:




Wow was für ein Speicherkit, ADATA hat es geschafft ein Kit auf die Beine zu stellen, der eigentlich alles Perfekt machen kann. Er sieht sehr gut aus mit seinem schwarzen PCB und Headspreader, ist extrem schnell und sogar für sehr sparsame Systeme geeignet. Natürlich gibt es auch kleine Kritikpunkte wie z. B. die Höhe des HS oder die widerspenstige Verpackung aber Angesichts des gebotenen sind sie leicht zu verschmerzen.
Die Verarbeitung ist auf allerhöchstem Niveau und das Design ist sehr ansprechend.
Der aktuelle Preis von knapp 70€ ist, wenn man sich die Preise bei Geizhals anschaut, ein guter Mittelwert.
Mich konnte dieses Kit auf jeden Fall überzeugen, daher bekommt es von mir den begehrten Cartago´s Review Award in Gold.









Danksagung.

Ich möchte mich bei ADATA für die Bereitstellung des Testmusters herzlich bedanken.
Beitrag vom 04.10.2012 - 12:44
Beitrags-Nr: 42685
nach weiteren Posts von cartago2202 suchen cartago2202`s Profil ansehen cartago2202 eine Kurznachricht senden cartago2202 zu deinen Freunden hinzufügen Diesen Beitrag ausdrucken zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (1): (1)
vorheriges Thema   nächstes Thema

Forenübersicht » Hardware & Multimedia » Arbeitsspeicher » [User-Review]ADATA XPG Gaming Series V2.0 2x4GB DDR3-2400MHz
Gehe zu:  

Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 61 Gäste online. Neuester Benutzer: Latif Kütük
Mit 5192 Besuchern waren am 17.08.2015 - 00:12 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004