Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?

Web-News » Trackerpad-Kampagne auf Kickstarter
Trackerpad-Kampagne auf Kickstarter

Trackerpad-Kampagne auf Kickstarter
15.07.2015 - 20:15 von Simon Sternbauer

Auf Facebook erreichte uns eine Nachricht des TrackPad-Teams, dass eine Kampagne zu deren Produkt, das TrackerPad, läuft. Interessiert schauten wir uns die Kickstarterseite näher an und möchten hier unseren Eindruck über die Idee kundtun.

Kurz zusammengefasst lässt sich das TrackPad wohl so beschreiben: Ein zehn Pence-Stück kleiner GPS-Sender, welcher mittels App auf dem Smartphone geortet werden kann. Um diesen auf dem schlauen Handy zu registrieren, wird einfach der QR-Code fotografiert, danach kann jederzeit der zuletzt ermittelte Standort abgerufen werden. Zuletzt ermittelt ist deshalb interessant, weil die Aktualisierungsrate direkt mit der Akkulaufzeit zusammenhängt. Diese soll bis zu sieben Tage betragen, danach müssen die Pads allerdings auch wieder aufgeladen werden, dauerhaft anbringen ist also nicht möglich. Das Laden geschieht kabellos, übernommen wird das mit dem "Charging bay", auf welchen die Tracker gelegt werden.


Bild vergrößern Bild vergrößern
Quelle: Kickstarter


Positiv sehen wir jetzt schon, dass ein TrackePad wasserfest ist und die Rückseite durch das einfache Befeuchten wieder klebrig gemacht werden kann. Damit steht einer Mehrfachbenutzung nichts im Wege. Zum Knackpunkt wird aber wahrscheinlich die Akkulaufzeit werden, da die sieben Tage nur bei einer niedrigen Aktualisierungsrate erreicht werden können und das zum Beispiel bei einer gestohlenen Brieftasche ärgerlich sein kann.


Bild vergrößern Bild vergrößern
Quelle: Kickstarter


100 000 britische Pfund sind für eine erfolgreiche Finanzierung notwendig, aktuell sind rund 6 800 Pfund zusammengekommen. Die Kampagne läuft allerdings noch 27 Tage (Stand 15.07), daher kann das Finanzierungsziel durchaus noch erreicht werden.


Bild vergrößern Bild vergrößern
Quelle: Kickstarter


Weiterführende Links




.
  Druckansicht
 
Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004

Anzeige