Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Gesleevte Kabelverlängerungen von Phobya im Review
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9  

  Gesleevte Kabelverlängerungen von Phobya im Review
Gesleevte Kabelverlängerungen von Phobya im Review
19.05.2010 von Tibor Bársony





Schnellzugriff auf die Inhalte:



Fazit


Der geneigte Modder steht vor einer schwierigen Entscheidung: Setzt er bei Netzteilschäden die Garantie aufs Spiel und sleevt die Kabel alle selbst, oder weicht er auf die vorgefertigten Lösungen von Phobya aus?

Für die Phobya-Verlängerungen sprechen die alles in allem ordentliche Verarbeitung, und die Wahrung der Garantie, ebenso wie die schnelle Montage. Draufstecken, durchs Gehäuse ziehen, fertig!

Negativ ist uns die gewählte Ummantelung aufgefallen. Hier wäre ein dichteres Netz mit mehr Blickdichte wünschenswert.

Für all‘ diejenigen, denen Sleeve-Material und Werkzeug zum Selbermachen zu teuer und der Aufwand zu groß ist, bietet Phobya eine ordentliche Alternative zu einem angemessenen Preis zwischen 2 und 8 Euro pro Verlängerung.

Daher haben sich die gesleevten Kabelverlängerungen von Phobya ihren Preis/Leistungs-Award redlich verdient.



  • schnell zu installieren
  • kein Garantieverlust
  • ordentliche Verarbeitung
  • Preis




  • Sleeves nicht ganz blickdicht
  • Kabel nicht einzeln gesleevt
  • Schrumpfschläuche müssen u.U. selbst mit Feuerzeug angepasst werden




    Awards:


    Links zum Produkt










  •   Druckansicht
     
    Wertung ø 4,33
    3 Stimme(n)

    Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
    Seitenanfang
    nach oben

    Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

    Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004