Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Undervolt-Wunder: Corsair Dominator DDR3 PC1600 C9
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Undervolt-Wunder: Corsair Dominator DDR3 PC1600 C9
Undervolt-Wunder: Corsair Dominator DDR3 PC1600 C9
03.04.2010 von Tibor Bársony









Zugegeben: Der Speicher ist nicht mehr brandneu.

Allerdings steht die Dominator-Serie von Corsair für hohe Qualität bei guten Übertaktungs-Eigenschaften.
Das alleine wäre schon Grund genug den Speicher zu testen und das Ergebnis in einem Review zu präsentieren.



Doch es gibt einen weiteren Grund: Die aktuellen Core i7, i5 und i3 - Prozessoren aus dem Hause Intel.

Warum das interessant ist? Das ist einfach: Die getesteten RAM-Module sind für eine Spannung von 1,80 Volt ausgelegt. Der im Core i7 integrierte Speichercontroller z.B. darf aber maximal 1,65 Volt erhalten.

Ein Widerspruch? High End ohne High End RAM?

Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und Erstaunliches festgestellt.
Es gilt zu beachten, dass die Ergebnisse dieses ungewöhnlichen Versuches wenig repräsentativ für die Übertaktungseigenschaften des RAM-Kits bei den vollen 1,80 V oder gar darüber sind, da unsere Tests mit der von Intel maximal angegebenen RAM-Spannung von 1,65 Volt durchgeführt wurden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels.



Danksagung


Wir bedanken uns bei Corsair für die Bereitstellung des Speicherkits und die Ausrüstung unserer Testrechner.










Schnellzugriff auf die Inhalte:


  Druckansicht
 
Wertung ø 10,00
1 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004

Anzeige