Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Roundup: Einmal schnell und dreimal grün – Western Digitals neue Black Edition und drei Eco Festplatten im Test
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Roundup: Einmal schnell und dreimal grün – Western Digitals neue Black Edition und drei Eco Festplatten im Test
Roundup: Einmal schnell und dreimal grün – Western Digitals neue Black Edition und drei Eco Festplatten im Test
26.01.2010 von Matthias Schmitt und Max Hüttmann









Acht Terabyte Speicherplatz, bis vor einigen Jahren war es schier unvorstellbar solch eine Menge Daten auf gerade einmal vier magnetische Speicher zu quetschen, geschweige denn soviel Platz überhaupt zu benötigen. Erst seit Kurzem haben alle großen Festplattenproduzenten entsprechende Produkte im Angebot.
Vor einer Woche traf nun endlich auch der letzte Testkandidat in unserer Redaktion ein. In diesem Artikel müssen sich also drei „grüne“ Platten, von Samsung, Western Digital und Seagate und, natürlich außer Konkurrenz, die neue Western Digital Black Edition, den Tests stellen und beweisen wozu sie fähig sind.
Besonders ungeduldig wartete die Redaktion auf die ersten Ergebnisse der Western Digtal 2 TB Black Editon. Verspricht diese doch, dank 64 MB Cache, doppelten Controllern und zweifach vorhandenen Schreib/Leseköpfen Leistung pur.








Danksagung


Unser Dank gilt den beteiligen Herstellern Western Digital, Seagate und Samsung!
























Schnellzugriff auf die Inhalte:





  Druckansicht
 
Wertung ø 6,40
20 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004

Anzeige