Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » CM Storm SENTINEL Advance Gaming Mouse - black
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  CM Storm SENTINEL Advance Gaming Mouse - black
CM Storm SENTINEL Advance Gaming Mouse - black
15.09.2009 von Mario Kramer





Schnellzugriff auf die Inhalte:


Fazit

Viele intensive Spielstunden liegen nun, natürlich im Sinne der Wissenschaft glücklich , hinter uns und wir haben die CM Storm Sentinel Advance genauestens unter die Lupe genommen. Sie bietet sehr interessante und zudem äußerst praktische Features und punktet mit erstklassiger Verarbeitung. Die Software ist ausgereift - gewünscht hätten wir uns dennoch ein multilinguales Interface für mehrere Sprachen.
Die Maus ist für Anwender mit großen Händen hervorragend in der Handhabung, nur bei Menschen mit kleineren Händen wirken die langgezogenen Button (1+2) ungewohnt. Negativ ist uns die Scrollrad-Taste aufgefallen. Diese ist nur mit hohem Druck zu betätigen und durch die Leichtläufigkeit des Scrollrades kann im Spiel schnell eine ungewollte Funktion ausgeführt werden.

Die Sentinel-Advance ist für Anfänger sowie für Profis geeignet. Voraussetzung ist hier der Anwendertyp "Rechtshänder".
In Punkto Individualität ist die Maus definitiv unser Sieger! Keine von uns getestete Maus hat "seine" Einstellungen bisher so individuell wählen lassen wie die Sentinel. Gerade diese individuellen Einstellungen sind in der Gamerszene beliebt. Sie erlauben ein genaues Abstimmen auf bestimmte Spiele und Situationen. Klarer Pluspunkt für den kleinen Nager.

Bei diesem Preisleistungsverhältnis ist die Maus uneingeschränkt zu empfehlen und überzeugte die Testredaktion in allen Bereichen.


  • Individualität
  • Design
  • Ergonomie
  • Features
  • ausgereifter Treiber
  • austauschbare Gewichte
  • LED-Beleuchtung
  • Display
  • Verwendung von Makro's
  • Verarbeitungsqualität




  • Treiberinterface nur auf Englisch *Update beachten!
  • schwergängige Scrollradtaste


    Update 15-09-2009: Wie uns der Hersteller heute mitteilte, wird es ab Ende Oktober eine deutsche Treiberversion geben, welche dann als Update verfügbar ist.



    Awards:


    Links zum Produkt







  •   Druckansicht
     
    Wertung ø 9,00
    1 Stimme(n)

    Seite: 1 2 3 4 5 6
    Seitenanfang
    nach oben

    Kommentiere diesen Artikel...
    kommentieren 0 Kommentar(e)
    Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

    Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004