Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Noctua NH-D15S - Brachiale Kühlleistung trotz maximaler Kompatibilität?
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Noctua NH-D15S - Brachiale Kühlleistung trotz maximaler Kompatibilität?
Noctua NH-D15S - Brachiale Kühlleistung trotz maximaler Kompatibilität?
19.02.2020 von Daniel Figiel

Leistungsstarke Luftkühler erfreuen sich auch im Jahr 2020 noch allergrößter Beliebtheit, denn sie können nicht nur viel Abwärme abführen, sondern sind im Vergleich zu Wasserkühlungen eben sehr wartungsarm. Der obligatorische Nachteil ergibt sich oftmals aus den benötigten Platzverhältnissen, denn ein großer Dual-Tower-Kühler passt hin und wieder nicht ohne weiteres in jeden Midi-Tower. Auch wenn eine Montage laut Abmessungen möglich ist, kann es erhebliche Einschränkungen bei der RAM-Kompatibilität geben, da der vordere Lüfter in der Regel die ersten beiden Bänke des Arbeitsspeichers vollständig bedeckt. Doch auch bei dem obersten PCIe-Steckplatz kann es aufgrund des hohen Volumens zu Inkompatibilitäten mit der Grafikkarte kommen. Noctua hat den stetigen Trend zu kompakt gehaltenen Gehäusen erkannt und bereits vor fünf Jahren in Form des NH-D15S auf die Situation reagiert.


Die CPU-Kühler aus der NH-D15-Serie stehen für eine brachiale Kühlleistung und zählen im Bereich der Luftkühlung zu den Besten am Markt. Der S-Ableger folgt der Philosophie jedoch nicht gänzlich, um auch den Anwendern von kompakt gehaltenen Midi-Towern eine größere Auswahl bieten zu können. Der Aufbau sieht im Gegensatz zum Schwestermodell ein asymmetrisches Design vor, um eine höhere Kompatibilität des obersten PCIe-Steckplatz zu gewährleisten. Ein Verzicht auf den zweiten NF-A15 PWM Lüfter und zurückgezogene Aluminiumlamellen im unteren Bereich schaffen ebenfalls Platz für Arbeitsspeichermodule mit einer Höhe von bis zu 65 Millimeter. Auf ihrer Website spricht Noctua von einer Kühlleistung, die sich sehr nah an jener des hauseigenen Flaggschiffs befindet; Die eierlegende Wollmilchsau der Dual-Tower?

Viel Spaß beim Lesen!


Danksagung

Wir danken der Firma Noctua für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.










Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004

Anzeige