Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Silentium PC Grandis 2: Preiswerter Doppelturmkühler im Test
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Silentium PC Grandis 2: Preiswerter Doppelturmkühler im Test
Silentium PC Grandis 2: Preiswerter Doppelturmkühler im Test
11.10.2019 von Simon Sternbauer





Inhalts-Navigation:


Lieferumfang


Äußerlich zeigt sich die Verpackung voluminös, aber schlicht. So ist die Farbe Weiß die dominierende Schattierung auf der Front sowie den Seitenflächen, während Blau die Rückseite und Schwarz den Deckel samt Boden einnimmt. Die Vorderseite präsentiert neben dem Produktnamen natürlich auch den Hersteller, SilentiumPC, samt Logo und eine Grafik des Kühlers, welche auch noch auf die rechte Fläche übergreift und den Grandis 2 frontal-seitlich zeigt. Links steht eine übersichtliche, in Englisch und Polnisch gehaltene Tabelle mit den technischen Daten sowie eine Aufzählung der kompatiblen Sockel. Hierunter fällt sogar noch der mittlerweile sehr alte Intel 775, aber auch sämtliche HEDT-Plattformen blauen Lagers (2066 und 2011). Beim roten Rivalen sind sämtliche und gängige Desktop-Sockel der letzten Jahre unterstützt, eine Ausnahme stellen die Threadripper-Plattform TR4 sowie die Low-Budget AM1-Infrastruktur dar.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


Beim Öffnen kommt zuerst eine weiße, rechteckige Box zum Vorschein, in welcher sämtliches Zubehör seinen Platz findet. Darunter folgen in einer weiteren gleichfarbigen Verpackung der kleinere Lüfter mit 120 Millimeter Rahmenbreite sowie der Kühlkörper samt des größeren Luftquirls in einer Plastikschale. Diese Aufteilung ist insofern sehr clever, da sämtlicher Inhalt recht gut vor Stößen und Verformungen geschützt wird.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


Der Lieferumfang fällt passend aus. Neben den benötigten Materialien wie Backplate, Haltebrücken für die verschiedenen Sockelgenerationen, Abstandshalter sowie diverse Schrauben und Steckschuhe gibt es eine beidseitig bedruckte Anleitung in der Größe eines DIN-A4 Blattes. Dazu kommen noch drei Paar Lüfterklammern, Wärmeleitpaste in einer Spritze, der für die Montage benötigte, kleine Sechskantschlüssel sowie ein Y-Adapter, um beide Lüfter an einem PWM-Anschluss des Mainboards anzuklemmen. Uns fehlt soweit nichts, vor allem, wenn man den Preis im Hinterkopf behält.


Technische Daten

technische Daten
HerstellerSilentiumPC
Modellname
Grandis 2
Modell-Nr.XE1436
Sockel-KompatibilitätIntel-Sockel: 775 / 115x / 1366 / 2011(-3) / 2066
AMD-Sockel: AM2(+), AM3(+) AM4, FM1, FM2(+)
Gesamtmaße (Länge x Breite x Höhe)130 x 140 x 159 mm
Gesamtgewicht (mit Lüfter)1030 Gramm
TDP220 Watt
MaterialienAluminium-Lamellen, Oberste Lamelle schwarz, mit Logo und Heatpipes-Abschlusskappen, Kupferheatpipes, Kühlsockel aus Alu mit Kupferkühlfläche





Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004