Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Fractal Design Prisma AL-14 PWM + Adjust R1 - RGB-Lüfter und Controller im Test!
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7  

  Fractal Design Prisma AL-14 PWM + Adjust R1 - RGB-Lüfter und Controller im Test!
Fractal Design Prisma AL-14 PWM + Adjust R1 - RGB-Lüfter und Controller im Test!
25.08.2019 von Mario Kramer





Inhalts-Navigation:



Lieferumfang Prisma AL-14 PWM

Die Verpackung der Prisma AL-14 PWM-Lüfter ist eher klassisch gehalten und dennoch durch das Produkt an sich mit sehr bunten Akzenten gestaltet. Auf der Karton-Front hat Fractal den Lüfter im laufenden Betrieb mitsamt seiner Regenbogen-Beleuchtung abgebildet, was den stylischen Charakter der RGB-Funktionen besser abbilden soll. Als Ergänzung dazu ist im unteren Bereich die Farbpalette noch einmal als Verlaufsstreifen zu sehen, wenngleich man hier natürlich kein komplettes Spektrum abbilden kann. Unterhalb der Lüfterabbildung gibt ist dann nur noch das Herstellerlogo und die Produktbezeichnung selbst abgedruckt. Als praktischen Clou und damit sich der Nutzer vorab einen optischen Eindruck machen kann, hat der Hersteller die Verpackung mit einem zusätzlichen Sichtfenster ausgestattet, dessen Inhalt man nach dem Öffnen der Frontpartie zu Gesicht bekommt und in dessen Inlay die Kernfeatures in englischer Sprache noch einmal hervorgehoben werden. Auf der Fensterseite der Verpackung sind oberhalb die Piktogramme der vom Lüfter unterstützten RGB-Funktionalitäten abgebildet, mit dessen Herstellersoftware die Prisma-Lüfter kompatibel sind - wie etwa das ASUS "Aura Sync", Gigabyte's "RGB Fusion", MSI's "Mystic Light Sync" oder aber auch ASRock‘s "Polychrome Sync".


Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern


Auf der Rückseite sind neben einer Produktbeschreibung (auch wieder nur in englischer Sprache) und drei Abbildungen noch eine Auflistung der technischen Daten als praktische Übersicht zu finden. Diese Liste ist relativ umfangreich, so hat der Hersteller sich sogar die Mühe gemacht, auch die Verbrauchswerte für die LED-Beleuchtung separiert abzubilden, sehr gut! Weiter findet sich in der Auflistung der Punkt mit der Garantiezeit, hier gibt es volle drei Jahre, welche Fractal Design dem Kunden gewährt. Für einen RGB-Lüfter sind drei Jahre deutlich mehr, als es viele andere Hersteller bei RGB-Produkten anbieten. Jedoch ist auch diese Zeitspanne für einen Lüfter im Allgemeinen eher wenig, denn bei Modellen ohne RGB-Funktionen hantieren die Hersteller vielfach Zeiten mit von bis zu 10 Jahren. Nur im RGB-Sektor eben nicht, hier sind lediglich zwei Jahre in der Regel üblich und damit ist Fractal in diesem Punkt definitiv vorne mit dabei.

Auf den beiden gegenüberliegenden Seiten der Verpackung sind schlussendlich neben den üblichen Schutzkennzeichnungen sowie Strichcodes und markenrechtsrelevanter Texte für den Nutzer keine weiteren Informationen interessant.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


Endlich einmal ausgepackt zeigt sich der Lieferumfang – produkttypisch - eher von seiner spartanischen Seite, was aber nicht negativ gewertet wird. Neben dem Lüfter selbst mit seinen festen Anschlüssen befindet sich lediglich ein kleines Tütchen mit vier schwarzen Schrauben (selbst-schneidend) im Karton. Sogenannte LNA, also LowNoiseAdapter, mit deren Hilfe sich ein Lüfter von Haus aus in seiner maximalen möglichen Drehzahl anpassen ließe, sind nicht enthalten. Bei modernen Mainboards ist dies durch die meist gut implementierte Lüftersteuerungen über das UEFI auch nicht mehr unbedingt notwendig. Von daher ist in puncto Lieferumfang auch alles dabei, was für den Betrieb benötigt wird, aber eben auch nicht mehr.


Bild vergrößern


Technische Daten Lüfter

Die Prisma AL-14 Lüfter kommen als PWM-Version in der Größe 140x140x25mm daher und werden über einen 4-Pin-Anschluss mit dem Mainboard oder einer geeigneten Lüftersteuerung verbunden. Mit einem Drehzahlbereich von 500 bis 1700 U/Min. arbeiten die Modelle laut Datenblatt dennoch leistungsstark mit knapp 2,2 Watt für den reinen Lüfterbetrieb. Weitere 1,5 Watt kommen dann für die LED-Funktionalität noch obendrauf. Als Anlaufspannung nennt der Hersteller bei allen Prisma-Modellen eine fixe Spannung von 7 Volt. Für das Test-Modell AL-14 PWM weist der Hersteller durch das spezielle LLS-Lager (LongLifeSleave) eine minimale Lautstärke (Schalldruck) von 15,1 dB(A) aus, bei voller Drehzahl nennt Fractal eine Geräuschkulisse von 34,1 dB(A). Ob all diese Werte passen, zeigen wir im Praxistest.


  PRISMA AL-12 PRISMA AL-12 PWM PRISMA AL-14 PRISMA AL-14 PWM
Abmessungen (L x B x H): 120 x 120 x 25 mm 120 x 120 x 25 mm 140 x 140 x 25 mm 140 x 140 x 25 mm
Blätterfarbe: Semi-transparent weiß
Rahmenfarbe: weiß
LED-Typ: Addressierbare RGB-LEDs
Stromanschluss: 3-Pin 4-Pin 3-Pin 4-Pin
Lagertyp: LLS (Long Life Sleeve)
Anzahl d. Blätter: 7
Drehzahl: 1200 RPM 500-2000 RPM 1000 RPM 500-1700 RPM
Geräuschentwicklung: 19,5 dB(A) 32,7 dB(A) 19,4 dB(A) 34,1 dB(A)
Förderleistung (CFM): 50,63 CFM 85,71 CFM 63,33 CFM 103,85 CFM
Förderleistung (m³/h): 86,02 m³/h 145,62 m³/h 107,60 m³/h 176,44 m³/h
Statischer Druck (mmH2O): 1,27 mmH2O 2,78 mmH2O 1,07 mmH2O 2,38 mmH2O
Leistungsaufnahme Lüfter: 1,2 W 2,16 W 1,2 W 2,16 W
Leistungsaufnahme LED: 1,5 W 1,5 W 1,5 W 1,5 W
Stromaufnahme Lüfter: 0,10 A 0,18 A 0,10 A 0,18 A
Stromsaufnahme LED: 0,30 A 0,30 A 0,30 A 0,30 A
Spannung: 12 V
Startspannung: 7 V
Niedr. PWM Drehzahl: N/A 500 RPM N/A 500 RPM
Niedr. PWM Lautstärke: N/A 14,8 dB(A) N/A 15,1 dB(A)
Niedr. PWM Airflow: N/A 20,68 CFM N/A 31,67 CFM
Niedr. PWM st. Druck: N/A 0,36 mmH2O N/A 0,44 mmH2O
Lebensdauer (MTBF): 100.000 Std.
Kabellänge: 50 cm
Kabel: Schwarz, mit Sleeve ummantelt
Preis (05.08.2019): 18,85 € 22,90 € 19,85 € 24,30 €
Preisvergleich:
Geizhals Deutschland Geizhals Deutschland Geizhals Deutschland Geizhals Deutschland



Lieferumfang Adjust R1

Die Verpackung für den externen RGB-Controller mit dem Namen "Adjust R1" hat Fractal im gleichen Look designt, in diesem Fall jedoch alles ein wenig kompakter gehalten. Frontseitig ist eine große Abbildung des Produkts zu finden, darunter ebenfalls wieder das Hersteller-Logo mitsamt der Produktbezeichnung. Um die Serien-Optik zu bewahren, wurde im unteren Bereich der identische Streifen mit dem regenbogenartigen Farbverlauf aufgedruckt - wie er schon bei der Verpackung der Lüfter zum Tragen kam.


Bild vergrößern


Auf der Rückseite beschreibt Fractal Design, dass der Controller mit allen adressierbaren und über 5V-Spannung angesteuerten RGB-Geräte kompatibel sein soll, natürlich inklusive der PRISMA-Reihe selbst. Hervorzuheben ist der Hinweis, dass die Schalteinheit selbst mit Magneten an der Rückseite ausgestattet ist, mit dessen Hilfe sich die Einheit z.B. an der Gehäusewand komplett werkzeuglos befestigen ließe - super mitgedacht! Auf diese Weise erspart man sich etwaige Versuche mit Klett-Klebestreifen oder Ähnlichem.

Darüber hinaus beschreibt der Hersteller dem Nutzer direkt, welche Funktionen sich hinter den insgesamt drei Tasten verbergen und listet deren Abfolge auf. Auf die Bedienung gehen wir später aber noch genauer ein.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


Aus seinem Karton befreit zeigt sich, dass der komplette Lieferumfang lediglich aus dem Controller selbst mit inkludiertem Kabel für die Stromversorgung über SATA und einem sogenannten Daisy-Chain-Y-Kabel besteht, mit dessen Hilfe der Nutzer an dieser Steuereinheit zusätzliche RGB-Geräte betreiben könnte. Die Ports des Y-Kabels und beim Controller sind als Korrosionsschutz vergoldet ausgeführt und beim Kabel zusätzlich noch mit schützenden Kappen versehen, sehr gut.


Bild vergrößern


Technische Daten Controller

Der ca. 14g leichte Adjust R1 RGB-Controller wird über einen SATA-Anschluss mit Spannung versorgt und kann unterschiedlichste 5 V RGB-Geräte über den standardisierten 3-Pin-Anschluss mit Steuerungssignalen versorgen. Dabei unterstützt das Gerät eine maximale Stromstärke (der angeschlossenen Geräte) von 2,6 Ampere. Kombiniert mit dem Daisy-Chain-Y-Adapter lassen sich gleich mehrere RGB-fähige Komponenten mit dem Adjust R1 in ihren Beleuchtungsfunktionen ansteuern. Zur besseren Kontrolle kann der 3-Taster-Controller bequem über einen rückwertig integrierten Magneten an metallischen Objekten (z.B. eine Gehäusewand) befestigt werden.


  ADJUST R1
Abmessungen (L x B x H): 45 x 17 x 8 mm
Kompatibilität: 5V RGB Geräte mit Standard 2-pin Connector
Farbmodi: Voreingestellte Farben: Rot, Grün, Blau, Orange, Cyan, Gelb, Violett und Weiß
Beleuchtungsintensität: Einstellbar in 5 Stufen
Beleuchtungseffekte: An (konstante Helligkeit), langsamer "Atmen"-Effekt, schneller "Atmen"-Effekt, langsamer "Pulsieren"-Effekt, schneller "Pulsieren"-Effekt, langsamer "Farbwelle"-Effekt, schneller "Farbwelle"-Effekt, Aus (LEDs deaktiviert)
Max. Stromstärke: 2,6 Ampere
Gewicht: 14 g
Tasten: 3 einzelne Modi-Tasten zum bequemen Wechsel der Effekte/Farben, der Geschwindigkeit und der Helligkeit
Anschluss: Daisy Chain / SATA
Besonderheiten: Mit Sleeve ummanteltes Y-Kabel zum Betrieb weiterer RGB-Geräte
Preis (18.06.2019): 10,94 €
Preisvergleich:
Geizhals Deutschland





Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004