Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » MasterMouse MM530 - Cooler Masters Preis-Leistungs-Wunder im Test!
  Seite: 1 2 3 4 5  

  MasterMouse MM530 - Cooler Masters Preis-Leistungs-Wunder im Test!
MasterMouse MM530 - Cooler Masters Preis-Leistungs-Wunder im Test!
01.04.2019 von Daniel Figiel





Inhalts-Navigation:


Fazit



Nach dem ganzen Analysieren und Bewerten ist es nun an der Zeit, abschließende Worte zu einem interessanten Produkt zu finden. Cooler Master verfolgt bei der MM530 zwei Strategien, die oftmals schwierig miteinander zu vereinen sind. PiXArts PMW 3360 richtet sich vornehmlich an Spieler und suggeriert so eine Gaming-Maus von allerhöchster Güte. Preislich orientiert sich der Hersteller hingegen in weitaus günstigeren Gefilden. Ein Zwiespalt? Könnte man meinen, doch die Taiwaner haben aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung gelernt, effiziente Kompromisse einzugehen, um ein Produkt nicht nur gut, sondern auch günstig am Markt positionieren zu können. Um das zu erreichen, verzichtete man bewusst auf ein neues Design und bediente sich stattdessen bei der CM Storm Mizar. Die Oberfläche hingegen wurde optimiert. Haupttasten aus hochwertigem PBT-Kunststoff ergänzen neben den gummierten Rutschsicherungen in Form von Wabenmustern die aktuelle "Make It Yours" Philosophie. Unter der Haube werkeln Omrons Klickschalter ausgelegt für "nur" 20 Millionen Betätigungen. Dafür liefert man ein Ersatzpaar Teflon-Pads mit aus, um die Lebensdauer auch "artgerecht" ausreizen zu können.

Aber nicht nur die Sensorik oder die Optik sollen den Anwender überzeugen. Eine intuitiv zu bedienende und umfangreiche Software, inklusive einer 3-Zonen-RGB-Beleuchtung, stellen die Maus definitiv in den Mittelpunkt eines jeden Schreibtischs. Außerdem prädestiniert sich der Nager für den Palm- und Claw-Grip und eignet sich hervorragend für normal-proportionierte Hände. Wirkliche Schwächen leistete sich der Nager auch in unserem Test nicht. Die Haupttasten weisen auf Seiten der Verarbeitung lediglich etwas zu viel Spiel auf. Selbstverständlich sind sie nicht locker, geben jedoch einen Hinweis darauf, dass der Rotstift trotz einer sonst soliden Fertigung angesetzt werden musste. Schlimmer empfanden wir jedoch die Schmutzanfälligkeit der Gummikomponenten. Um dem Preis gerecht zu werden, wurde beispielsweise auch bewusst auf ein Kabelsleeve verzichtet. Summiert verliert die MM530 daher lediglich etwas von ihrem Premium Anspruch, ist aber dennoch ein qualitativ hochwertiger Begleiter für den täglichen ambitionierten Gebrauch mit einem - wie wir finden - unschlagbaren Preis.




  • Durchdachter Lieferumfang
  • Hervorragende Gleiteigenschaften
  • Geringe Lift-Off-Distance
  • Sehr präziser Sensor
  • Einfach zu bedienende Software
  • Solide Verarbeitung




  • Haupttasten haben zu viel Spiel
  • Staub- und Schmutzanfällige Daumentasten / gummierte Rutschsicherung (Wabenmuster)


Awards:


Links zum Produkt




Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004