Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Silentium PC Fera 3 RGB - Bunt, kompakt, ansprechend
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7  

  Silentium PC Fera 3 RGB - Bunt, kompakt, ansprechend
Silentium PC Fera 3 RGB - Bunt, kompakt, ansprechend
15.04.2019 von Simon Sternbauer





Inhalts-Navigation:


Fazit

Abschließend lässt der SilentiumPC Fera 3 RGB wenig Anlass für Kritik, außer, wenn man über Beleuchtung oder Verfügbarkeit reden muss. Doch zuerst mal zu den Punkten, welche uns gefallen haben.

Bei der Kühlleistung platziert man sich im guten, soliden Mittelfeld. Die größeren Kühler liegen etwas vor dem Testkandidaten, die ähnlichen oder etwas kleineren Mitstreiter belegen knapp die hinteren Plätze. Dafür setzt SilentiumPC fast eine neue Referenz bei der Lautstärke, nur der wesentlich wuchtigere Dark Rock 4 liegt vor ihm. Vor allem bei 75% erreicht man gute Leistungswerte bei noch leisem Betriebsgeräusch, alles ab halber Drehzahl oder niedrigerer ist aus einem normalen Gehäuse nicht mehr herauszuhören. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen, an den Kanten hat SilentiumPC sauber entgratet und gefährliche Stellen sind nicht zu finden. Als ebenfalls gut gelungen gilt für uns die Montage. Alle Schritte gehen, nicht zuletzt dank der sinnvoll bebilderten Anleitung, einfach von der Hand, zudem liegt Wärmeleitpaste in einer wieder verwendbaren Spritze bei.

Zu den RGB-Features haben wir eine etwas gemischte Haltung. Auf der einen Seite sind die Farben überaus hübsch gelungen und werten damit das optische Erscheinungsbild des eigenen PCs auf, können also echte Hingucker sein. Die Implementierung der Effekte im enthaltenen Nano-RGB-Controller ist jedoch nicht gänzlich geglückt, da sich hinter vielen Modi einfach eine andere Farbe versteckt, obwohl doch genau ein entsprechender Knopf für diesen Wechsel verbaut wurde.
Aktuell ist zudem die Verfügbarkeit noch etwas dürftig. Laut Geizhals listen gerade einmal zwei Händler den Fera 3 RGB in ihren Katalogen. Für ein Produkt, welches seit Oktober letzten Jahres erhältlich sein sollte, ist genau das leider dürftig, da es aktuell auch nicht nach einer Besserung aussieht. Immerhin verkauft SilentiumPC selbst direkt über Amazon zu einem angemessenen Preis von 37 Euro. Dort kann jedoch auch das non-RGB-Modell für 25 Euro erworben werden. Auch wenn der Lüfter unterschiedlich ist, sollten nicht wirklich riesige Unterschiede abseits der Beleuchtung zu finden sein, womit sich die Frage stellt, ob der Aufpreis gerechtfertigt ist. Letztendlich kann man nur selbst eine Antwort darauf finden.

Zusammengefasst ist der SilentiumPC Fera 3 RGB ein sehr solider Kühler ohne fatale Schwachstellen, welcher allerdings an der Verfügbarkeit und beim Preis das Nachsehen hat. Unserer Meinung nach gibt es, falls eine hübsch anzusehende Beleuchtung das absolute Muss respektive „Nice-To-Have“ ist, eine Kaufempfehlung.

Update: Nach Rückmeldung des Herstellers respektive der PR-Agentur gibt es glücklicherweise gute Nachrichten zur Verfügbarkeit. Neben Arlt (37 Euro) hat auch der aktuell nicht auf Geizhals gelistete Händler hardwarerat den Fera 3 RGB für knapp 31 Euro lagernd und versandbereit. In ungefähr zwei Monaten (stand Anfang Mai 2019) soll der Kühler außerdem bei Mindfactory erhältlich sein, es wird damit gerechnet, dass damit auch die Preise am restlichen Markt sich nach unten bewegen. Noch etwas warten und dann zuschlagen mag also gar nicht so verkehrt sein, wobei wir den Fera 3 RGB für knapp über 30 Euro bereits als ein faires Angebot betrachten.




  • Gute Kühlleistung
  • Ausgezeichnete Lautstärke
  • Gut verarbeitet
  • Auch ohne RGB-Features optisch gut gelungen
  • Kompakte Abmessung
  • Unkomplizierte Montage
  • Hübsche Beleuchtung
  • Alle notwendigen Kabel inklusive Controller für RGB mit dabei




  • Verschiedene Höhenangaben auf Webseite und Verpackung




  • Nano RGB-Controller in der Bedienung nicht gänzlich ausgereift.
  • Schwierige Verfügbarkeit
  • Preislich im Vergleich zu anderen Kühlern eine Spur zu teuer



Awards:


Links zum Produkt





Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004