Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Phanteks PH-TC12LS im Test
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8  

  Phanteks PH-TC12LS im Test
Phanteks PH-TC12LS im Test
17.05.2019 von Johannes Wehner





Inhalts-Navigation:


Temperaturen unter Last - Szenario 1

Kommen wir nun zum interessantesten Teil des Tests – der PH-TC12LS RGB mit seinen Temperaturen unter Auslastung des Prozessors. Wie gewohnt starten wir als erstes mit Szenario 1, der Temperaturentwicklung beim Konvertieren von Medien.




Wie seine baulich ähnlichen Kontrahenten platzierte sich der PH-TC12LS in einem sehr positiven Temperaturbereich und bewies, dass er nicht nur mit einer geringen Geräuschentwicklung punkten kann. Besonders im Leistungsbereich von 50-60%, wo er kaum hörbar agierte, überzeugte er mit entspannten Temperaturen und zeigte, dass er noch genug Reserven besitzt.



Temperaturen unter Last - Szenario 2

Kommen wir nun zum Szenario 2, die Temperaturentwicklung beim Prime95-Small FFTs, was somit einer der härtesten (wenn auch unrealistischen) Tests für einen Kühler darstellt.




Auch in dieser unrealistischen, extremen Auslastung unter Prime95 musste sich PH-TC12LS beweisen. Hier blieben die Temperaturen, selbst mit geringer Lüfterleistung in einem unproblematischen Bereich.





Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 
Wertung ø 9,00
1 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004