Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Noctua NH-U12S im Test - Kompakt und doch leistungsstark?
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7  

  Noctua NH-U12S im Test - Kompakt und doch leistungsstark?
Noctua NH-U12S im Test - Kompakt und doch leistungsstark?
10.11.2018 von Daniel Figiel





Inhalts-Navigation:


Verpackung und Lieferumfang

Bei der Verpackung setzt Noctua auf ihre typisch braun-weiße Farbgebung. Die Vorderseite hält für den Anwender bereits die signifikantesten Informationen bereit. Zu diesen zählen neben einem Hinweis auf diverse Auszeichnungen von renommierteren Print- und Onlinemagazinen unter anderem die besonderen Vorteile wie etwa eine sehr hohe RAM-Kompatibilität, welche sich durch die schmale Bauweise ergeben soll. Auch lassen sich erste Informationen zum vielseitigen Lieferumfang sowie der sechsjährigen Garantie entnehmen, die schon im Vorfeld suggeriert, dass man es hier mit einem Premium-Produkt zu tun hat. Die Seiten der Verpackung beherbergen unterdessen die technischen Details des NH-U12S.


Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern


Nach dem Öffnen der Verpackung zeigt sich zunächst eine braune Schachtel, in der sich neben dem Montagematerial für AMD- und Intel-Systeme ein zweites Paar Lüfterklammern inklusive Anti Vibe-Pads, befindet. Das ist unserer Meinung nach sehr vorbildlich, da dem Anwender so die Möglichkeit gegeben wird, einen weiteren Lüfter am NH-U12S zu montieren, um die Kühlleistung bei Bedarf nochmal weiter steigern zu können. Zusätzlich gibt der Hersteller neben der hauseigenen NT-H1 Wärmeleitpaste einen L.N.A. Adapter (Low-Noise-Adapter) sowie einen Schraubendreher mit, der für die spätere Montage genutzt wird.

Darunter befindet sich der Kühlkörper inklusive vormontiertem Lüfter, der gut gepolstert und stoßfest verpackt wurde. Die lediglich in englischer Sprache gehaltene - jedoch sehr ausführlich bebilderte - Montageanleitung komplettiert letztendlich den umfangreichen Lieferumfang. Sofern eine Bedienungsanleitung auf Deutsch gewünscht wird, kann sich der Anwender diese auf Noctuas Website im PDF-Format herunterladen. Allein hier wird dem Käufer für den recht hoch erscheinenden Kaufpreis von aktuell 60 Euro ein umfangreiches Zubehör geboten, die den Straßenpreis somit teilweise schon wieder amortisiert.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


Da das Zubehör sehr umfangreich ausfällt, listen wir dieses übersichtlich in der folgenden Tabelle auf:
  • 1x Montage-Halterung für Intel LGA 1150/1151/1155/1156/2011/2011-3/2066
  • 1x Montage-Halterung für AMD FM1/FM2/FM2+/AM2/AM2+/AM3/AM3+
  • 1x Backplate
  • 4x Abstandshalter für die Intel Montage-Halterung für Sockel 1150/1151/1155/1156
  • 4x Abstandshalter für die Intel Montage-Halterung für Sockel 2011/2011-3/2066
  • 4x Schrauben für die Verbindung zwischen Intel Montage-Halterung und Backplate
  • 4x Abstandshalter für die AMD Montage-Halterung
  • 4x Schrauben für die Verbindung zwischen Montage-Halterung und AMD Retention-Modul
  • 1x NF-F12 PWM 120-Millimeter-Lüfter
  • 1x zweites Paar Lüfterklammern inklusive Anti Vibe-Pads
  • 1x Low-Noise-Adapter (L.N.A.)
  • 1x Kreuzschlitz-Schraubendreher
  • 1x Spritze NT-H1 Wärmeleitpaste
  • 1x Noctua Metall-Aufkleber


Technische Daten

Noctua NH-U12S
Modell Noctua NH-U12S
Kompatibilität Intel LGA 1150/1151/1155/1156/2011-0/2011-3/2066

AMD FM1/FM2/FM2+/AM2/AM2+/AM3/AM3+/AM4
Abmessungen (H x B x T) 158 mm x 125 mm x 71 mm
Thermal Design Power 165 W
Garantie 6 Jahre
Preis 60 Euro
Preisvergleich Geizhals Deutschland
Hersteller Noctua




Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004