Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » be quiet! Dark Rock 4 im Test: Leise Schönheit
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7  

  be quiet! Dark Rock 4 im Test: Leise Schönheit
be quiet! Dark Rock 4 im Test: Leise Schönheit
25.10.2018 von Simon Sternbauer





Inhalts-Navigation:


Lautstärke

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf die Drehzahlen und Lautstärke-Ergebnisse. Alle Kühler wurden dabei natürlich auf demselben System bei praktisch gleichen Umgebungsbedingungen getestet. Das gesamte Testfeld wird über ein PWM-Signal geregelt. Eingestellt und gemessen wurde mit Hilfe des "Command Center" vom Mainboardhersteller MSI selbst.

Allgemeiner Hinweis: Im normalen Nutzungsbetrieb erreichen die Lüfter von CPU-Kühlern nie den Drehzahlbereich von 100%.






Der nun leistungsstärkste Kühler ist gleichzeitig auch das leiseste Modell, dass wir bisher testen durften. Nicht einmal bei maximaler Drehzahl, wo der Prozessor sprichwörtlich kurz vor dem Erfrieren steht, wird es störend laut, wenngleich es schon deutlich hörbar ist. Dies liegt auch an dem angenehm tiefen Geräusch, welches die durchströmende Luft von sich gibt. Das Lüfterlager agiert praktisch lautlos. Solange maximal 75% Drehzahl anliegen, hört man den Dark Rock 4 nur mehr leise aus einem geschlossenen Gehäuse heraus, mit der halben Drehzahl handelt es sich endgültig um ein nahezu lautloses Produkt. Unser Tipp lautet, den Kühler auf 50% zu begrenzen, solange die Temperaturen mitspielen, wobei wir allerdings für einen regulären Mainstream-Prozessor keine Bedenken haben.


Drehzahl





Mit einer niedrigen Lautstärke geht, wie auch hier zu sehen, eine geringe Drehzahl einher. Der große Lüfter spielt dabei natürlich eine Rolle, da Modelle mit mehr Rotorfläche einfach mehr Luft je Umdrehung bewegen können als kleinere Pendenten. Trotzdem ist es schön zu sehen, dass die Silent Wings 3 Technologie im Vergleich zu ähnlich schnellen Modellen einfach leise und leistungsstark agiert. Die obere Drehzahlgrenze wird dazu noch sehr genau eingehalten.




Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004