Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Datenschutz  »  Impressum  »  TRV bei Facebook Weihnachts-Gewinnspiel  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Cooler Master MasterLiquid ML240R RGB - Farbenfroh und leistungsstark?
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8  

  Cooler Master MasterLiquid ML240R RGB - Farbenfroh und leistungsstark?
Cooler Master MasterLiquid ML240R RGB - Farbenfroh und leistungsstark?
30.08.2018 von Simon Sternbauer





Inhalts-Navigation:


Technische Daten

Cooler Master MasterLiquid ML240R RGB
Modell Cooler Master MasterLiquid ML240R RGB
Kühlblock
Kompatibilität Intel LGA 775/1366/1150/1151/1155/1156/2011/2011-3/2066
AMD FM1/FM2/FM2+/AM2/AM2+/AM3/AM3+/AM4
Material Kühlblock Kupfer (Kühlfläche), Kunststoff (Deckel)
Anschlüsse Kühlblock geklebt
Pumpe
Pumpenanschluss in Lüfteranschluss integriert (3-Pin)
Pumpe steuerbar über Spannung
Pumpengeschwindigkeit nicht messbar
Durchfluss keine Angabe
Wassersäule keine Angabe
Radiator
Radiatorformfaktor 240-mm-Radiator
Radiatorgröße 277 mm x 119,6 mm x 27,7 mm
Material Radiator Aluminium (Lamellen, Vorkammern, Rahmen)
Lüfterplätze 2 (einseitig), 4 (beidseitig)
Anschlüsse Radiator geklebt
Lüfter
Anzahl der Lüfter 2x 120-mm-Lüfter
Lüftergröße 120 mm x 120 mm x 25 mm
Lüfteranschluss 4-Pin-PWM
Statischer Druck 22,94 Pa*
Luftdurchsatz 113,32 m³/h*
Lüftergeschwindigkeit 650 - 2000 U/min*
Lautstärke 6 - 30 dB(A)*
Garantie 2 Jahre
Preis 110 Euro
Preisvergleich Geizhals Deutschland
Hersteller Cooler Master
 

* Herstellerangabe



Lieferumfang

Cooler Master achtet auf ein einheitliches Auftreten der eigenen Produkte, womit die Verpackung für uns design- und farbtechnisch keine Überraschung darstellt. Dies ist auch gut so, schließlich konnten wir bisher an dieser Stelle auch nicht über etwaige Mängel klagen. Vorne, oben und hinten erwartet dem Käufer daher ein angenehmer, grauer Farbton, die Unterseite sowie beide Seitenteile ziert das bekannte Violett. Auf der Vorderseite gibt es mittig eine Darstellung der ML240R mit bunt erstrahlenden Lüftern und Kühleinheit, Herstellerlogo und zwei Hinweise auf den enthaltenen Controller sowie die, wer hätte es gedacht, RGB-Beleuchtung. Der Produktname findet sich ebenfalls dort, genauso auf der Oberseite. Die rechte Verpackungsfläche nennt die drei größten Features (komplette Beleuchtung, konfigurierbarer RGB-Controller sowie Dual-Chamber-Pumpe), auf der gegenüberliegenden Seite ist eine große, umfangreiche Tabelle mit den technischen Daten. In neun Sprachen schildert der Hersteller auf der Rückseite noch einmal die wichtigsten Eigenschaften, dazu kommen schematische Zeichnungen vom Radiator und der Kühleinheit.


Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern


Über einen kleinen Lieferumfang darf man sich wahrlich nicht beschweren, schließlich unterstützt die ML240R viele Plattformen und besitzt auch zahlreiche Besonderheiten, welche wiederum spezielle Komponenten benötigen. Klarerweise liegen die Stifte, Abstandshalter, Haltebrücken und passende Schrauben für die verschiedenen Sockel bei, dazu kommen Schrauben für die Montage der Lüfter auf dem Radiator und weiterfolgend am Gehäuse. Für die Luftquirle befindet sich außerdem ein Y-Kabel im Karton, womit beide Exemplare an einem einzelnen Anschluss betrieben werden können, sehr schön. Zusätzlich gibt es noch Wärmeleitpaste in einer Spritze und die Montageanleitung.

Für die RGB-Technik liegen ebenfalls alle benötigten Teile, in diesem Fall Kabel, bei. Um die Lüfter überhaut anschließen zu können, gibt es einen Drei-auf-Eins-Adapter, an dem logischerweise auch die Pumpe mitbetrieben werden kann. Ist Letzteres nicht möglich, befindet sich ein eigenes Kabel dafür im Lieferumfang. Passend dazu gibt es natürlich auch die kleinen Pin-Brücken, um die Female-Anschlüsse an Kabel- und Controller-Einheit zu verbinden. Erweiternd kommt eine zweigeteilte USB-Verbindung hinzu, einmal von Micro-USB auf Typ-A und weiter von Typ-A auf einen internen 2.0-Header. Damit kann die Steuerung sowohl extern als auch innerhalb des Gehäuses mit dem PC verbunden werden. Ein Kabel zur Steuerung über den Reset-Button des Gehäuses und zwei weitere, in unserem Fall nicht benötigte, Verbindungen befinden sich ebenfalls mit im Karton, sehr gut.


Bild vergrößern Bild vergrößern




Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004