Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Inter-Tech Argus SU-260: Gelungener Budget-Kühler im Test
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7  

  Inter-Tech Argus SU-260: Gelungener Budget-Kühler im Test
Inter-Tech Argus SU-260: Gelungener Budget-Kühler im Test
13.10.2018 von Simon Sternbauer





Inhalts-Navigation:


Fazit

Insgesamt hat uns der Inter-Tech Argus SU-260 wirklich gut gefallen, wenngleich es auch die ein oder andere Schwäche am Produkt gibt, bei der wir allerdings auch zuversichtlich sind, dass der Hersteller hierfür ein offenes Ohr hat. Positiv ist uns neben dem passenden Design auch gleich die gute Verarbeitung aufgefallen, so haben wir entsprechend keine gefährlichen Stellen bei den Lamellen finden können. Rund um die vorinstallierte Halterung wurden die ersten elf Reihen etwas kürzer gehalten, um den Einbau zu erleichtern, ein sehr praktisches Detail. Zudem ist der Kühler in unseren Augen sehr gut für einen Einsatzzweck im Mainstream-Markt dimensioniert. Vier Heatpipes mit je sechs Millimeter Durchmesser garantieren faktisch eine schnelle Beförderung der Wärme in den Kühlturm. Außerdem ist die Anzahl für diese Preisklasse fast schon außergewöhnlich, drei Stück stehen bei vielen Konkurrenten an der Tagesordnung. Mit 150 Watt TDP hat der Hersteller sein Produkt leistungstechnisch auch gut eingeordnet. Zudem werden die Plattformen für die wirklich heißen CPUs von Haus aus nicht unterstützt, was Fehlkäufen vorbeugt, sehr schön.
Die bereits angesprochene Kühlung fällt positiv aus, auch wenn der Argus im Vergleich auf dem hinteren Platz liegt, ist er temperaturmäßig noch weit im grünen Bereich und agiert dabei ausgesprochen leise. Vor allem bei halber Drehzahl erfreut sich das Ohr der Silent-Liebhaber über die beinahe Lautlosigkeit - selbst im offenen Aufbau. Dazu lässt sich der Lüfter im Leerlauf sehr weit herunterregeln, um auch das letzte bisschen Luftrauschen zu eliminieren. Das angesprochene, leichte Geräusch aus dem Lager fällt dabei nicht ins Gewicht, da jenes nur bei sehr genauem Hinhören auf extrem kurze Distanz vorhanden ist.

Bei der Montage sind wir etwas zwiegespalten. Auf der einen Seite werden nur wenige Teile benötigt und die Schritte gehen einfach von der Hand. Leider liegt der Montagering mit den Halterungen aber stellenweise so knapp an den Bauteilen unseres Mainboards, dass ein komfortables oder teilweise auch risikofreies Einbauen sehr erschwert wird. Das mag nicht alleine ein Versäumnis seitens Inter-Tech sein, da Mainboard-Hersteller oftmals bis an die äußeren Limits des Freibereiches um den Sockel verschiedenste Teile verbauen. Trotzdem zeigt sich, dass eine Montage mittels Backplate nicht nur in diesem Fall eine, leider etwas aufwendigere, aber auch meistens praktikablere Lösung darstellt. Schließlich will man beim Einrasten der Klammern nicht ein wichtiges Teil beschädigen. Allerdings soll es nicht falsch verstanden werden, denn wenn man mit entsprechender Vorsicht vorgeht, ist eine sichere Montage eigentlich kein Problem. Dazu kommt die abschnittsweise zu klein gedruckte Anleitung, etwas mehr Schriftgröße und Papier hätten gut getan.

Zusammengefasst bietet der Argus SU-260 viel für sein Geld, denn der Marktpreis liegt aktuell nur bei gut 22 Euro. Für ein paar Euro mehr gibt es bereits eine Vielzahl an potenten Mitbewerbern. Die hart erarbeiteten Moneten kann man sich unserer Meinung nach aber ruhig sparen, weil Inter-Tech ein tolles Produkt abgeliefert hat. Sieht man einmal von der Montage ab und geht vorsichtig zu Tage, erhält der gewillte Käufer eine passende Kühlleistung, gepaart mit der niedrigen Lautstärke. Wir können daher den Kühler auch eindeutig empfehlen und hoffen darauf, dass der Markt auch den bisher etwas kleineren Herstellern die Chance gibt, sich mit tollen Produkten weiter etablieren zu dürfen.




  • Ausgesprochen leise
  • Passende Kühlleistung
  • Ansprechendes Design
  • Gute Verarbeitung
  • Sehr günstig
  • Kühler für den Einsatzzweck gut dimensioniert
  • Gute Kompatibilität zu Sockeln
  • Wärmeleitpaste dabei
  • Einfache Montage...




  • ... aber wenig Abstand zu Bauteilen und damit verbundenes Risiko (abhängig vom Mainboard)
  • Anleitung stellenweise zu klein bedruckt



Awards:


Links zum Produkt





Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004