Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Apex M500 – SteelSeries Einstiegsmodell geht mit der Zeit
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Apex M500 – SteelSeries Einstiegsmodell geht mit der Zeit
Apex M500 – SteelSeries Einstiegsmodell geht mit der Zeit
21.08.2016 von Daniel Figiel

Schon vor vielen Jahren konnte sich SteelSeries als Hersteller von Gaming-Peripherie erfolgreich einen Namen machen. Zuletzt entpuppte sich die mechanische Tastatur 6Gv2 als wahrer Evergreen, da sie auch nach gut 4.5 Jahren auf dem Markt immer noch einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Doch nach dieser langen Zeit hat sich das Unternehmen jetzt dazu durchgerungen den Puristen in seinen wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Die Nachfolge tritt nun die erst kürzlich vorgestellte Apex M500 an, welche weiterhin über ein schlichtes Layout verfügt. Jedoch wartet diese mit ein paar innovativen Ideen auf, wie zum Beispiel einem Kabelmanagement und einer Windows-LED, um Auskunft darüber geben zu können ob Letztere deaktiviert sind. Auch wurde eine blaue LED-Hintergrundbeleuchtung integriert, die aktuell nicht mehr sehr oft vorzufinden ist, da der Trend bei der einfarbigen Ausleuchtung in der letzten Zeit ganz klar zu roter Beleuchtung gegangen ist.


Infolge dessen wandert die unverbindliche Preisempfehlung unweigerlich über die 100 Euro Marke, sie ist jedoch mit 119,99 Euro weiterhin im unteren Bereich angesiedelt. Da der Vorgänger lange Zeit besonders von Pro-Gamern verwendet wurde, sind wir gespannt, wie gut sich der neue Schützling im Wettbewerb schlägt und ob die Veränderungen sinnvoll und stimmig umgesetzt wurden. Aber durch die langjährige Erfahrung der Dänen im Bereich des E-Sports wird ihnen diese Tatsache sicherlich mehr als nur bekannt sein. Denn gerade im Preisbereich von 100 Euro reicht es schon lange nicht mehr aus einer Mecha lediglich eine Hintergrundbeleuchtung zu spendieren. Dieser Tatsache ist man sich in Dänemark ganz sicher bewusst, da man seit vielen Jahren im E-Sport vertreten ist. Ob das neue Konzept aufgeht und das neue Einsteigermodell Profi sowie Gelegenheitsspieler überzeugen kann klären wir im nachfolgenden Test.

Viel Spaß beim Lesen!


Danksagung

Wir danken der Firma SteelSeries für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.










Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004