Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Be Quiet! Pure Rock im Test
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Be Quiet! Pure Rock im Test
Be Quiet! Pure Rock im Test
19.11.2014 von Christian Gäbler

Mit ihren Netzteilen, Gehäuselüftern und Prozessorkühlern hat sich die Firma be quiet! in den letzten Jahren einen hoch angesehenen Namen in der Welt der Computerhardware erarbeitet.
In der Vergangenheit richteten sich die Prozessorkühler von be quiet hauptsächlich an Enthusiasten und Freunde leiser PC´s. Mit dem neu erschienenen Pure Rock, wird in dem Bereich erstmals ein Vorstoß in die Einsteigerklasse gewagt. Im Gegensatz zu den großen Brüdern der Shadow Rock und Dark Rock-Serie fällt bei dem Pure Rock der Kühlkörper etwas schmaler aus und ist damit auf eine maximale Kühlleistung von 130 Watt begrenzt.




Be quiet! möchte mit dem Pure Rock preisbewusste Anwender ansprechen und ordnet ihn selbst als Kühler für Multimedia- und Grafiksysteme ein. Mit seinen rund 26,50€ ist der Pure Rock schon einmal sehr erschwinglich. Ob aber auch eine von be quiet! gewohnte Leistung und vielleicht mehr geboten wird, oder ob vielleicht zu viel gespart wurde, erfahrt ihr in diesem Test.



Danksagung

Wir danken der Firma be quiet! für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.










Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004