Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Arctic Breeze - frischer Wind vor dem Computer
  Seite: 1 2 3 4  

  Arctic Breeze - frischer Wind vor dem Computer
Arctic Breeze - frischer Wind vor dem Computer
08.11.2012 von Philip Pfab





Inhalts-Navigation:


Praxiseinsatz

Im Praxistest messen wir mit unserem digitalen Drehzahlmesser zwischen 1100 und 1965 Umdrehungen pro Minute. Dabei zeigt unser Voltcraft SL100 Schallpegelmessgerät zwischen 39,1 und 44 dB(A) bei 10 cm Abstand an. Der Arctic Breeze ist damit keineswegs störend, aber je nach gewählter Leistung zumindest hörbar. Der verbaute Lüfter hinterlässt einen gemischten Eindruck: Bei waagrechter Ausrichtung und bei Ausrichtung nach unten sind die Lagergeräusch minimal. Soll der Lüfter hingegen aufwärts pusten, rattert er störend.

Die gefühlte Kühlung ist bereits bei der minimalen Drehzahl angenehm. Aufgrund des relativ kleinen 92-mm-lüfters ist es jedoch wichtig, gut zu zielen, damit man nicht den Bereich des Luftstroms verlässt. Dank des beweglichen Schwanenhalses klappt das problemlos.






  Druckansicht
 
Wertung ø 1,00
1 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004