Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Auf Liano folgt Trinity: AMD A8-5600k
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7  

  Auf Liano folgt Trinity: AMD A8-5600k
Auf Liano folgt Trinity: AMD A8-5600k
19.10.2012 von Louis Hirschmann

Mit den sogenannten Liano-APUs hat AMD die erste Prozessorenreihe auf den Markt gebracht, die über eine integrierte Grafikeinheit verfügt. APU ist Englisch und bedeutet: Accelerated Processing Unit (beschleunigte Verarbeitungseinheit). Vorerst wurden nur Notebooks mit diesen APUs ausgestattet, später wurden dann auch OEM Kunden und der Retailmarkt bedient. Im Vergleich zu Intels integrierten Grafikkarten war AMD, Intel einen großen Schritt voraus.




Vor kurzem wurde eine brandneue Serie vorgestellt, die auf den Namen "Trinity" hört. Diese neuen APUs verfügen über eine gesteigerte Rechenleistung der CPU. Viel interessanter ist dagegen, dass die integrierte Grafikeinheit des A8-5600k gegenüber dem Vorgänger (A8-3870k) nochmals 20 Prozent schneller arbeiten soll. Es bleibt also spannend ...



Danksagung

Wir danken den Firmen AMD und Getgoods für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung der Testsamples.
Ein besonderer Dank gilt dem Hersteller Asus, der uns den Test mit Hilfe eines Mainboards ermöglichen konnte.












Inhalts-Navigation:


  Druckansicht
 
Wertung ø 7,33
3 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004

Anzeige