Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Intels Serie 67: Vier Mainboards im Vergleich
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12  

  Intels Serie 67: Vier Mainboards im Vergleich
Intels Serie 67: Vier Mainboards im Vergleich
06.03.2011 von Max Doll





Inhalts-Navigation:


Gigabyte H67MA-UD2H


Gigabyte schickte uns ihr H67MA-UD2H mit Intels H67 Chipsatz. Platziert ist die Platine als günstiges Micro-ATX Mainboard ohne auf Features wie Crossfire, USB 3.0 und SATA3 verzichten zu müssen. Natürlich lässt sich dank des H67 auch die IGP des Sandy Bridge nutzen - VGA, DVI, HDMI und DisplayPort stehen bereit. Die Verpackung ist wie bei Gigabyte typisch in Weiß gehalten. Auf der Rückseite sind alle wichtigen Features mit einem Bild bzw. Diagramm festgehalten.



Während Gigabyte bei den höherpreisigen Mainboards das Farbschema gewechselt hat bleibt das H67MA-UD2H Gigabyte typisch Blau/Weiß. Trotz der "klassischen" Farbgebung kann von "Gigabunt" aber keine Rede mehr sein. Die Kühlkörper sind fast schon alte Bekannte: Sie kommen auch auf den anderen Mainboards der "UD"-Serie zum Einsatz, dort allerdings teils in anderem Farbschema und mit Heatpipes versehen. Die entsprechenden Fräsungen sind beim UD2H trotzdem vorhanden.



Als Zubehör liefert Gigabyte vier blaue SATA Kabel, eine Crossfire Brücke, das Handbuch und eine Treiber-DVD mit. Bei unserem Testmuster fehlte leider das Handbuch sodass wir hier auf die gedruckte Fassung nicht näher drauf eingehen können. Auf der Website fand sich sowohl eine deutschsprachige als auch eine auf Englisch verfasste Version. Erstere ist jedoch lediglich auf den Einbau der Komponenten beschränkt. Erst in der internationalen Fassung ist ein umfangreicher und gut erklärter Teil sowohl zum BIOS als auch zu der beiliegenden Software enthalten.



Durch das kleinere Micro-ATX Format können auf dem Mainboard natürlich weniger Schnittstellen verbaut werden. Da ausschließlich PCIe-Slots verbaut sind, müssen bei diesem Board die alten PCI-Steckkarten in die Mottenkiste geräumt werden. Ärgerlich, da teils durchaus teure Produkte wie Soundkarten noch für das ältere Format angeboten werden - und wo würde man die besser verbauen wollen als in einem kompakten HTPC? Die fünf SATA-Anschlüsse sind leider nicht, wie mittlerweile üblich, abgewinkelt. Setzt man eine Grafikkarte mit einem ausladenden Kühler ein, werden zumindest einige davon verdeckt. Selbst mit einer AMD HD5870 PCS+ im Dual-Slot Design wurden die beiden weißen Ports unbrauchbar. Möchte man gar Crossfire nutzen, fallen alle SATA-Anschlüsse weg, es sei denn, man kann gewinkelte Stecker und den Kühler der Grafikkarte fummeln - was aber auch nicht mit jedem Modell möglich ist.



Crossfire für zwei AMD Grafikkarten wird unterstützt, wobei die eine Karte nur mit x4 angebunden wird. Das kann zu erheblichen Leistungseinbußen führen. Bei großen CPU-Kühlen wie unserem Noctua NH-D14 wird der CPU Lüfter-Anschluss verdeckt, was den Einbau im Gehäuse etwas erschwert. Zudem bekommt man in diesem Fall die Grafikkarte nur mit einem langen dünnen Gegenstand aus dem Slot, da die Verriegelung für den PCIe-Slot nicht mehr mit der Hand erreichbar ist. Ein Tribut an die beengten Verhältnisse einer Micro-ATX Platine und quasi bauartbedingt. Mit zwei SATA3 Ports entspricht das Board der Intel-Norm, zwei weitere für USB3.0 sorgen für ein wenig Zukunftssicherheit. Die zwei Lüfteranschlüsse sind zwar kein Luxus, sollten aber für kompakte Gehäuse ausreichen - viele Lüfter passen dort in der Regel ohnehin nicht. Der CPU-Fan ist im Übrigen voll regelbar, auch bei 3-Pin Geräten per Voltage - sehr gut!



Technische Daten im Überblick: Gigabyte H67MA-UD2H


  • Intel H67 Chipsatz
  • Dual-Channel DDR3 1333
  • 1* PCIe x16 2.0
  • 1* PCIe x16 (elektrisch x4)
  • 2* PCIe x1 2.0
  • 2* SATA3
  • 2* SATA2
  • 1* E-SATA
  • Realtek ALC892 7.1 HD-Audio
  • Realtek RTL8111E Gigabit-LAN
  • 10* USB 2.0
  • 4* USB 2.0 (intern)
  • 2* USB 3.0
  • VGA
  • DVI
  • HDMI
  • Display Port
  • Sonstiges: 2* Lüfter-Anschluss, DualBIOS








  Druckansicht
 
Wertung ø 8,20
5 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Seitenanfang
nach oben

Copyright © 2009 - by Tech-Review.de

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004