Amazon.de Widgets <
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews Forum News Partner
Passwort vergessen?

Web-News » Windows Phone im Aufschwung nach Provider-Frust wegen Apple
Windows Phone im Aufschwung nach Provider-Frust wegen Apple

Windows Phone im Aufschwung nach Provider-Frust wegen Apple
01.05.2012 - 10:58 von Philip Pfab

Die us-amerikanischen Mobilfunkbetreiber unterstützen zunehmend die Plattform Windows Phone. Der Provider AT&T bereitet derzeit eine große Werbekampagne für das Nokia Lumia 900 vor. Das Smartphone übertrifft bereits jetzt die Erwartungen bezüglich der Verkaufszahlen. Auch der Konkurrent Verizon Wireless arbeitet mit Microsoft zusammen und beteiligt sich an der Betriebssystemanpassung. Ist das der Durchbruch für Windows Phone? Bekommt das Betriebssystem endlich die Aufmerksamkeit, die es verdient?

Auf jeden Fall richten die großen Mobilfunkbetreiber in den USA ihr Augenmerk auf das Microsoft Betriebssystem für Smartphones. Analysten gehen davon aus, dass dies aber auch mit einem bedeutenden Hintergedanken geschieht: Der Einfluss Apples auf den Mobilfunkmarkt soll damit reduziert werden. Bereits jetzt sind die Kosten für die Neukundenwerbung um 40% höher, wenn der Neukunde ein Apple Gerät wünscht. Ein Erfolg von Windows Phone könnte den Einfluss von Apple zurück zu den Providern verschieben.

AT&T scheint bereits die Vermarktungsaktivitäten für das iPhone zu reduzieren: Während die Gewinne insgesamt gegenüber dem Vorquartal stiegen, brach der Absatz von Apple-Smartphones um 43 Prozent ein.


Quelle: neowin.net
  Druckansicht
 
Newskommentare:
Es sind keine Kommentare vorhanden. Kommentar verfassen!
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.05801 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004