Amazon.de Widgets <
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Xigmatek Bifrost VGA-Kühler
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Xigmatek Bifrost VGA-Kühler
Xigmatek Bifrost VGA-Kühler
26.11.2009 von Gordian Hoffmann








Erfüllt die neue Grafikkarte doch die Leistungsanforderungen des Users, muss er leider immer noch oft entweder bei den Temperaturen oder der Lautstärke Abstriche machen. Oder bei beiden.
Durch enorme Kompatibilität, fünf Heatpipes und zahlreichen Lamellen will unser heutiger Testkandidat dieses Manko allerdings endgültig zur Geschichte machen. Wurde sein Vorgänger Battle-Axe noch wegen seiner hohen Lautstärkeentwicklung kritisiert, soll der neue Xigmatek Bifrost unterhalb von 20dB arbeiten.
Und dies sogar auf Grafikkarten wie der GTX285 und HD4890, die nicht unbedingt für geringe Verlustleistung bekannt sind.

Der P/L-Bolide passt also auf so ziemlich jeden Grafikbeschleuniger, soll leise sein und womöglich dem User die Möglichkeit bieten, noch ein paar Hertz mehr aus der Grafikkarte zu prügeln. - Wir sehen es auf den nächsten Seiten.



Danksagung


Wir bedanken uns bei der Firma Caseking für die Bereitstellung des tollen Samples.












Schnellzugriff auf die Inhalte:


  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.05812 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004