Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » LC-CC-240-LiCo - LC-Powers preisgünstige Kompaktwasserkühlung im Test!
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  LC-CC-240-LiCo - LC-Powers preisgünstige Kompaktwasserkühlung im Test!
LC-CC-240-LiCo - LC-Powers preisgünstige Kompaktwasserkühlung im Test!
22.06.2017 von Daniel Figiel

Nichts ist so schwierig miteinander zu vereinen wie die effiziente Kühlung eines Prozessors in Kombination mit einer geringen Lautstärke. In der Vergangenheit konnten sich zwei Varianten etablieren, die bauartbedingt jeweils über ihre Vor- und Nachteile verfügen. Zum einen sprechen wir hier über die Luftkühlung und zum anderen über die Wasserkühlung. Luftkühler sind je nach Einsatzgebiet in verschiedenen Variationen erhältlich und vergleichsweise günstig in der Anschaffung. Nehmen dafür unter Umständen aber sehr viel Platz in Anspruch, wodurch dem Anwender weniger Raum im Gehäuse zur Verfügung steht, Stichwort: RAM-Kompatibilität. Custom-Wasserkühlungen sind hingegen in der Lage mehr Abwärme abzutransportieren und lassen auch das Innere des Towers aufgeräumter erscheinen. Nachteile sind hierbei aber der Preis und die regelmäßige Wartung.


Vor einigen Jahren entwickelte sich der Trend von "DiY" (Do it yourself) Modellen hin zu "AiO" (All in One) Kompaktwasserkühlungen mit dem Ziel die Vorteile beider Kühllösungen sinnvoll nutzen zu können. Auch hier liegen die Kosten oft höher als bei den Luftkühlern, dafür sind sie jedoch meist wartungsfrei. In den Communities ist man sich außerdem nicht wirklich darüber einig, ob die Lautstärke wegen der notwendigen Pumpeneinheit in der Regel zu hoch ausfällt. Auch dem Hersteller LC-Power ist das gesteigerte Interesse der Nutzer an AiOs nicht entgangen und bietet mit der LiCo-Serie eine Kompaktwasserkühlung mit drei verschiedenen Radiatorgrößen an. Im heutigen Test widmen wir uns der mittleren Variante, welche mit einem 240er Radiator ausgestattet ist. Wie gut die Symbiose zwischen Kühlleistung und Lautstärke gelingt und ob sich die AiO gegen einen Premium Luftkühler behaupten kann, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Viel Spaß beim Lesen!


Danksagung

Wir danken der Firma LC-Power für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.










Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.06529 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004