Amazon.de Widgets
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » SanDisk Ultra II - Low-budget SSD mit eingebauten Schreib-Turbo?
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  SanDisk Ultra II - Low-budget SSD mit eingebauten Schreib-Turbo?
SanDisk Ultra II - Low-budget SSD mit eingebauten Schreib-Turbo?
26.10.2014 von Mario Kramer

"Konkurrenz belebt das Geschäft!", eine Aussage die man in dem hart umkämpften SSD-Markt gerne liest. Zum Vorteil wird dies nämlich für den Kunden, der sein Solid State Drive damit zu immer besser werdenden Konditionen erwerben kann. In den letzten Monaten sind die Preise für diverse SSD-Modelle zum Teil sehr starken Schwankungen ausgesetzt gewesen, was darauf hindeutet, dass wieder Bewegung ins Angebot kommt. Gerade im unteren Preissektor - für die Sparfüchse und Aufrüster alter Computer - war das Angebot an schnellen aber günstigen Modellen doch ziemlich rar geworden. Die MX100 der Firma Crucial in der 256 GB-Version ist seit gut vier Monaten auf dem Markt und jetzt schon ein Platzhirsch, gilt deswegen noch immer als die am meisten empfohlene SSD (meist in den Hardware-Foren). Der Grund hierbei ist, dass die Erfahrungsberichte über die letzten Jahre sehr positiv für den Hersteller verliefen und sich der Preis pro Gigabyte inzwischen bei rund 35 Cent eingefunden hat. Die SSD selbst kostet dabei mit gut 90,- Euro nun auch nicht mehr die Welt (im Vergleich zu den Einstiegsmodellen anderer Modelle und Hersteller).

Im gleichen Budgetbereich, nämlich mit einem aktuellen Preis von rund 89,- Euro, steigt nun auch die SanDisk Ultra II mit einer Kapazität von 240 GB als Nachfolger der ebenfalls sehr günstigen SanDisk Ultra Plus mit ein. Durch die leicht geringere Speichergröße als bei der Crucial kann die SSD beim Preis pro GB natürlich nicht mithalten und kommt hier lediglich auf 35 Cent/GB. Dafür versprechen die technischen Daten gerade beim Thema Schreibleistung eine deutlich höhere Durchsatzrate als die der Crucial, der direkte Konkurrent. Die MX 100 nennt hier Raten von 550 MB/s fürs Lesen und 330 MB/s fürs Schreiben. Die Ultra II hingegen wirbt zwar auch mit 550 MB/s für die Lesearbeitet, bietet aber bis zu 500 MB/s Leistung für Schreiboperationen an. Real würde das eine Verbesserung der Schreibleistung im Vergleich zur Crucial um 34% bedeuten. Natürlich basieren solche MAX-Angaben der Hersteller in der Regel auf Labortests mit einer speziellen Testumgebung, weshalb solche Werte nur als Richtwert zu verstehen sein sollten.




Die Ultra II setzt auf eine zweischichtige Speicherarchitektur, was für eine deutlich bessere Performance gerade im Hinblick auf die Schreibleistung sorgen soll. Eine Mischung aus X3 NAND Flash-Speicher in 19-nm-Fertigung, sowie die „nCache 2.0“-Funktion versprechen hier nicht nur schnellere Durchsatzraten, sondern aufgrund der kleinen Fertigungsgröße auch einen stromsparenden Betrieb der SSD. Dabei dient das nCache als Schreibcache. TLC-Speicher ist in der Fertigung günstiger als MLC, nutzt sich nach gängiger Erfahrung aber schneller ab, weswegen die Lebensdauer hier vergleichsweise geringer ausfällt. SanDisk steuert an dieser Stelle gegen und nutzt die nCache-Technologie dafür die Speicherzellen zu entlasten, den Durchsatz zu steigern und damit auch die Lebensdauer der Zellen zu verlängern.

Wie sich die Ultra II in unserem Testparcours schlägt und ob der Preis mit guter Leistung zusammenpasst, klären wir für Euch auf den nächsten Seiten!



Danksagung

Wir danken der Firma SanDisk für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.









Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.05653 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004