Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Cooler Master V750 - Semi Modular
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9  

  Cooler Master V750 - Semi Modular
Cooler Master V750 - Semi Modular
01.08.2014 von Hendrik Engelbertz





Inhalts-Navigation:


Äußeres, Lieferumfang und Kabelausstattung



Der Lieferumfang des Cooler Master V750 fällt durchschnittlich aus. Vier Gehäuseschrauben und ein Kaltgerätekabel fanden wir auf Anhieb, eine Bedienungsanleitung versteckte sich allerdings so gut im Karton, dass wir diese erst nach dem Fotoshooting fanden. Gut zu sehen ist, dass die modularen Kabel als Flachbandkabel ausgeführt sind, die festen Kabel jedoch einen runden Kabelsleeve besitzen. Diese Konstellation haben wir bereits beim G450M von Cooler Master entdecken können.


Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern


Erfreut haben wir das kompakte Gehäuse zur Kenntnis genommen, dieses ist nur 14 Zentimeter lang und sollte daher keine Platzprobleme in kleinen Gehäusen verursachen. Der Lüfter besitzt eine Größe von 120 mm und versteckt sich unter einem wabenförmigen Lüftergitter. Fest am Netzteil integriert sind die Kabel für den ATX-, CPU- und die beiden PCI-E Stecker, die Laufwerkskabel sind modular aufgeführt. Etwas bemängeln müssen wir die Verarbeitung des Netzteils, denn hier sind uns einige Dinge aufgefallen: Der Kabelbaum der aus dem Netzteil führt, wird von einem Kabelbinder in Position gehalten, welcher schon von außen sichtbar ist. Schöner wäre hier ein Plastikring gewesen. Der Kabelsleeve der festen Kabel könnte etwas blickdichter sein, insbesondere die hellen Kabel scheinen noch durch. Zudem wurde das Zwischenstück der beiden PCI-E Stecker pro Kabel überhaupt nicht mit einem Sleeve versehen, das geht unserer Meinung nach auch schöner.


Die Kabelstränge im Detail

Bezeichnung der Kabel Kabel-Länge in cm
ATX 20 Pin + 4 Pin 56
CPU 4 + 4 Pin 61
PCI-E 6 + 2 Pin & 6 + 2 Pin 50 + 61
PCI-E 6 + 2 Pin & 6 + 2 Pin 51 + 63
SATA + SATA + SATA + SATA 41 + 56 + 71 + 86
SATA + SATA + SATA + SATA 41 + 56 + 71 + 86
Molex + Molex + Molex 42 + 57 + 72
Molex + Molex + Molex + Floppy 42 + 57 + 72 + 87


Rein von der Anzahl der Anschlüsse gibt es absolut nichts zu meckern, wir finden angesichts der Leistungsklasse genügend PCI-E Stecker und Laufwerksstecker vor. Einzig bei der Länge der Kabel müssen wir meckern, Netzteile in dieser Leistungsklasse werden oftmals in großen Gehäusen verwendet, bei denen es mit der Verlegung der Kabeln so zu Problemen kommen könnte.




Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 
Wertung ø 5,50
2 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.05895 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004