Amazon.de Widgets
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Gigabyte GeForce GTX 750 Ti OC im Tech-Review-Check!
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9  

  Gigabyte GeForce GTX 750 Ti OC im Tech-Review-Check!
Gigabyte GeForce GTX 750 Ti OC im Tech-Review-Check!
04.04.2014 von Hendrik Engelbertz

Die Gigabyte Geforce GTX 750 Ti OC kam bedauerlicherweise ein paar Tage zu spät zu unserem Roundup, dafür erhält sie nun einen ausführlichen Einzeltest. Genau wie schon die bereits getestete Zotac GTX 750 Ti OC basiert unser Testkandidat auf der neuen Maxwell-Architektur, die insbesondere mit ihrer hohen Energieeffizienz punktet.

Gigabyte GeForce GTX 750 Ti WindForce 2X OC 1215MHz heißt das Testmuster mit vollen Namen. Als Kühlung kommt der bekannte Gigabyte Windforce-Kühler mit zwei Lüftern zum Einsatz. Im Vergleich mit der GTX 750 Ti von Zotac fällt die Übertaktung mit nominell 1215 MHz deutlich höher aus. Ob die Gigabyte GTX 750 Ti OC davon in Spielen und Benchmarks profitieren kann, klären wir im Artikel.





Unser stark übertaktetes Testmuster wird erst seit wenigen Tagen auf den bekannten Preisvergleichsportalen geführt und liegt mit ca. 140 Euro knapp 10 Euro über der bereits getesteten Zotac. Das Gigabyte-Modell mit nur 1033 MHz Basistakt ist jedoch schon ab ca. 125 Euro erhältlich.



Danksagung

Gigabyte scheute keine Kosten und Mühen und schickte uns das Testsample direkt aus Taiwan zu.
Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!










Inhalts-Navigation:





  Druckansicht
 
Wertung ø 9,83
6 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.06855 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004