Amazon.de Widgets
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Arc Midi R2 - das Gehäuse-Update von Fractal-Design im Test!
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Arc Midi R2 - das Gehäuse-Update von Fractal-Design im Test!
Arc Midi R2 - das Gehäuse-Update von Fractal-Design im Test!
16.09.2013 von Mario Kramer

"Mit dem zweiten sieht man besser...", so oder so ähnlich könnte man den zweiten Versuch des Arc-Gehäuses auch beschreiben. Fractal Design hat seinem gerade im Midi-Format sehr beliebten Gehäuse ein Update verpasst und gleichzeitig das eh schon reichhaltige Produktsortiment des in Schweden ansässigen Unternehmens erweitert. Wir haben schon mehrfach Produkte dieses Herstellers bei uns in der Redaktion begrüßen dürfen, wobei gerade die Update-Versionen im Großen und Ganzen sehr überzeugend waren. Fractal Design kommuniziert mit der Community und damit mit den Menschen, die die Produkte neben dem Default-Markt auch bei Moddingprojekten oder extremen Zusammenstellungen im Einsatz haben. Durch das erhaltene Feedback kann der Hersteller seine Produkte entsprechend den Wünschen verbessern. Im Vergleich zu anderen Unternehmen ist Fractal Design jedoch schlau und liefert lieber eine überarbeitete Version eines Gehäuses, anstatt diesen Wurf direkt als neue Errungenschaft zu verkaufen.

Mit der Arc-Serie klassifiziert sich die Reihe speziell für den Wunsch nach guter Kühlleistung, wohingegen die anderen Gehäuseserien für HTPC, Silentbetrieb oder Sparfüchse ausgelegt sind. Gerade mit der Define-Serie konnte sich das schwedische Unternehmen einen Namen machen und versucht diesen Erfolg mit dem Arc R2 zu wiederholen - wobei auch die Arc-Serie keinesfalls ein Nischenprodukt darstellte, sondern oder sogar wegen des relativ geringen Preises von der Fachpresse sehr umworben wurde. Dabei ist diese Serie vom Design her eher dezent und aufs Wesentliche konzentriert, jedoch keineswegs langweilig. Unter dem "Arc"-Label stehen aktuell vier Gehäusetypen zum Kauf. Einmal das Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster in Schwarz und in Silber, dann das Arc Midi und das Arc Mini. Von beiden Typen gibt es sowohl den Vorgänger, als nun auch die aktualisierten Varianten mit der Titel-Kennung "R2".




Auf den ersten Blick hat sich rein äußerlich allerdings nicht viel geändert, es kam anstelle des Lufteinlasses ein aus Acrylglas gefertigtes Seitenfenster für den Blick ins Innere dazu. Hier und da hat der Hersteller ein paar Kleinigkeiten wie zum Beispiel die Position des Logos in der Frontpartie verändert. Was das neue Gehäuse des Herstellers im Test leistet und welche Features nun im Detail überarbeitet wurden, ob dies sinnvoll oder überzogen geschah, klären wir für Euch auf den nächsten Seiten. Viel Spaß beim Lesen des Reviews.



Danksagung

Wir danken der Firma Fractal Design für die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.











Inhalts-Navigation:


  Druckansicht
 

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.05646 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004