Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Cooler Master Cosmos II - Goliaths Erben?
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Cooler Master Cosmos II - Goliaths Erben?
Cooler Master Cosmos II - Goliaths Erben?
28.02.2012 von Mario Kramer





Inhalts-Navigation:

Verpackung/Lieferumfang

Nachdem das Gehäuse vom Zusteller mit einer Sackkarre an die Tür geliefert werden musste, waren nicht nur wir über die extremen Abmaße und der untypischen Verpackung mehr als nur verwundert, sondern der Kurierjunge darüber hinaus total außer Atem. Im ersten Moment dachten wir an eine Waschmaschinenlieferung, obwohl wir keine bestellt hatten, atmeten dann aber beruhigt auf nachdem wir den Absender auf dem Versandschein lesen konnten. Gute 25 Kg brachte das mehrfach verschnürte Paket samt umwickelter Folie auf die Waage und für uns hieß es nun: auf in den ersten Stock damit.

Zu unserer Verwunderung mussten wir ebenfalls feststellen, dass der Weihnachtsbraten seine Spuren noch nicht wieder beseitigt hat, passte Redakteur und Gehäuse zeitgleich durch keine Tür - umständliches vorweg-schieben war hier die Lösung, wenn auch eine sehr mühselige.


Bild vergrößern


Zu Beginn schauten wir uns an, was Cooler Master diesem großen Ungetüm alles als Lieferbeigaben dazu packte und waren positiv überrascht: Wir erhielten neben den obligatorischen Schraubensätzen vier mit einer Klebefläche bestückten Kabelhalterung zur freien Montierung im Gehäuse. Darüber hinaus enthalten sind vier Schlüssel für die abschließbare Dockingstation in der Gehäusefront. Eine 8-Pin Verlängerung samt 10 Kabelbinder, einem Mainboard-Lautsprecher sowie ein Radiator-Montage-Schienensatz sind mit an Bord. Natürlich darf auch eine Montage-Lektüre nicht fehlen: Hier kommt ein in 21 Sprachen verfasstes Handbuch zum Einsatz, wobei der Großteil der Erklärungen in Bildform dargestellt und mit meist englischen Untertexten versehen ist.


Der Lieferumfang im Detail:

  • Cosmos II Gehäuse
  • 10 Kabelbinder
  • 4 Kabelschlaufen zum Festkleben im/am Gehäuse
  • 8-Pin EPS Verlängerungskabel
  • Lüfter-Anschlussadapter 3-Pin-Molex => NT
  • Radiator-Montage-Schienensatz
  • Mainboard-Lautsprecher
  • Schraubensatz mit Abstandsbolzen, Lüfterschrauben und Co
  • 4 Schlüssel für die Dockingstation


Bild vergrößern



Technische Daten

Das neue Cosmos II bietet gleich mehrere Highlights, so verfügt z.B. das Frontpanel über eine darüber liegende und hochzuschiebende Klappe, welche die Bedienungselemente wie den Power- und Resetschalter verdeckt. Das Panel selbst bietet USB 3.0- sowie natürlich auch USB 2.0 -Support mit zusammen sechs Schnittstellen an. Auch eine eSata-Buchse und die Anschlüsse für Headset und Mikrofon sind mit dabei.

Das Gehäuse besteht aus einem aus Stahl gefertigten Body und wurde mit einer Mischung aus Aluminium-, Mesh- und Kunststoffelementen verkleidet. In der Front finden zwei, im Inneren ganze elf weitere 3,5"/2,5" Laufwerke eine Herberge. Für 5,25" Medien bietet das Cosmos drei von außen einfach zugängliche Laufwerksschächte, die über ein werkzeugloses Arretierungssystem verfügen.

Grafikkarten können mit verbauten Festplattenkäfig eine maximale Länge von 38,5 Zentimeter aufweisen, um noch ohne Probleme ins System integriert zu werden. Wird der Käfig entfernt stehen einem ganze 50cm zur Verfügung. Für CPU-Kühler gilt eine Höhe von maximal 19 Zentimeter als Limit. Das Cosmos bietet darüber hinaus Platz für vier Wege SLI/CF-Grafikverbundsysteme. Passend dazu können durch die großzügigen Abmaße entsprechende Mainboards mit den Formfaktoren angefangen beim Micro-ATX bis hin zum Dual-CPU-Mainboard mit SSI EEB-Faktor verbaut werden. So ist für jeden was Passendes dabei. Gleich 5 Lüfter in verschiedenen Größen sorgen dabei im Innenraum für ausreichend Kühlung. Die Kontrolle der Lüfter und Beleuchtung findet dabei über das "Advanced Control Panel" im Deckel statt und bietet eine profilgesteuerte, 4-Kanal Lüfter-Geschwindigkeitsregelung.


Bild vergrößern


Modellnummer RC-1200-KKN1
Gehäusetyp Big Tower
Maße (HxBxT) 704 x 344 x 664 mm
Material Gemischt: Stahlbody umkleidet mit Elementen aus Aluminum, Mesh und Kunststoff
Farbe Mitternachts-Schwarz
Laufwerke
ODD ext. 3
HDD ext. 2 (X-Dock)
HDD int. 11
SSD int. 11 (konvertierte 3,5" Schächte)
Erweiterungs-Slots
10+1
M/B
Micro-ATX, ATX, E-ATX, XL-ATX, SSI CEB, SSI EEB
I/O 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, 1x eSATA, je 1x Mikrofon &
Headset (HD Audio)
Lüfter Front 1x 200 mm LED, 700 RPM, 19 dBA
(oder optional 1x 140 mm Lüfter)
Oben 1x 120 mm Black-Fan, 1200 RPM, 17 dBA
(oder optional 1x 200 mm Lüfter / 2x 140 mm / 3x 120 mm)
Hinten 1x 140 mm, 1200 RPM, 19 dBA
(oder optional 1x 120 mm)
Seitenteil 2x 120 mm (Optional)
HDD-Modul 2x 120mm, 1200 RPM, 17 dBA
Max. GraKa-Länge
385 mm
Max. CPU-Kühler-Höhe
190 mm
Netzteil Standard ATX PS2 / EPS 12V (optional)
Netto-Leergewicht

22 Kg

Preis: ~ 350 €
Preisvergleich Geizhals Deutschland







Inhalts-Navigation:


  Druckansicht
 
Wertung ø 9,00
1 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.06686 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004