Amazon.de Widgets
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Intels Serie 67: Vier Mainboards im Vergleich
  Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12  

  Intels Serie 67: Vier Mainboards im Vergleich
Intels Serie 67: Vier Mainboards im Vergleich
06.03.2011 von Max Doll





Inhalts-Navigation:



Fazit

Nach unzähligen Stunden unter dem Mikroskop kann uns kein Mainboard mehr Geheimnisse vorenthalten. Zunächst zum P67-Chipsatz: Biostar hat eine exzellente Platine mit gutem Layout, aber nur unterdurchschnittlicher Ausstattung für Übertakter geschaffen. Wer auf Generation-3 Geräte keinen gesonderten Wert legt und nicht unbedingt auf PCIe-Slots für Zusatzkarten angewiesen ist, darf für den recht günstigen Preis von 120 € zugreifen. In diesem Punkt hat MSI das bessere Paket abgeliefert: Mehr SATA3, mehr USB3.0 und eine ganze Batterie Lüfteranschlüsse. Das Layout ist noch einen Tick besser gelungen, wobei durch die kühleren Spannungswandler ein zusätzlicher PCIe x1-Slot zur Verfügung steht. Leider krankt die Platine immer noch etwas am UEFI. Die Entwicklung geht aber definitiv mit großen Schritten in die richtige Richtung. Wer nicht auch das allerletze MHz beim Übertakten aus dem Prozessor kitzeln muss, bekommt recht viel Ausstattung für 150 €. Letztlich eine Preis- und Geschmacksfrage!

Bei den H67ern ist das Ergebnis eindeutiger. Gigabyte hat generell den etwas besseren Job gemacht: Gute Lüftersteuerung, OC-Optionen, übersichtliches BIOS - aber eben nur BIOS. Elitegroup punktet mit besserer Ausstattung am I/O Panel und dem besseren Layout bezüglich der SATA-Ports, was das Board im Prinzip auch für Gaming-Rechner interessant machen würde. Wenn da nicht das unbefriedigende BIOS/UEFI wäre. Keinerlei OC-Optionen müssen nun wirklich nicht sein. Für den Einsatzzweck wäre außerdem eine Lüftersteuerung nach Voltage sinnvoll gewesen. Da für dieses Board noch kein Preis bzw. keine Verfügbarkeit bekannt ist, kann eine abschließende Empfehlung nicht ausgesprochen werden. Für den leisen HTPC ohne Overclocking und mit PWM-Lüfter ist auch dieses Produkt gut geeignet!

Die Reihenfolge der Testkandidaten in der Tabelle ist mir derjenigen im Review identisch und spiegelt keine Wertungsrangliste wieder - das ist bei der Fülle an individuellen Anforderungen beim Kauf eines Mainboards weder sinnvoll noch wird es den einzelnen Modellen gerecht.




Awards:

Biostar TP67XE


MSI P67A-GD65


Gigabyte H67MA-UD2H


Weiterführende Links

Biostar Homepage
Biostar TP67XE bei Geizhals

MSI Homepage
MSI P67A GD65 bei Geizhals

Gigabyte Homepage
Gigabyte H67MA UD2H bei Geizhals

Elitegroup Homepage









  Druckansicht
 
Wertung ø 8,20
5 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.06583 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004