Amazon.de Widgets
Folgen Sie uns auf Twitter  »  TRV bei Facebook  »  Besuche unseren YouTube-Channel  »  Kontakt  »  Werbung  »  Datenschutz  »  Impressum  »  
Start Reviews/Artikel Forum News Partner
Passwort vergessen?
Artikel » Reviews » Phobya: Nano-G und G-Silent angetestet
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Phobya: Nano-G und G-Silent angetestet
Phobya: Nano-G und G-Silent angetestet
29.10.2010 von Gordian Hoffmann







Belüftung ist nicht mehr Aufgabe von schwarzen Einheitslüftern, und das schon länger. Mit der Zeit tauchten immer wieder LED-bestückte Ventilatoren auf dem Markt auf, die leider nur nominell eine geringe Lautstärke entwickelten. Dieser Aspekt hat sich jedoch verbessert. Mittlerweile sind auch leise und leuchtende Modelle bei vielen Händlern zu beziehen. Trotzdem gibt es immer Verbesserungsbedarf, genau wie bei jedem Produkt. Auch Wasserkühlungsspezialist Phobya bietet nun Lüfter an, teils leuchtend, teils mit weißem, teils mit schwarzem Rahmen. Der Eine mit PWM-Anschluss, der Nächste aber mit dem standardisierten 3-Pin Stromstecker. Eins haben aber alle gemeinsam: rote Lüfterblätter. Die Artikel der einzigen zwei Serien von Phobya sind alle im preislichen Mittelfeld angesiedelt, über Lautstärke und Kühlleistung werden Sie in diesem Review informiert.




Danksagung

Wir bedanken uns bei Aquatuning für die Bereitstellung der Testsamples.











Inhalts-Navigation:


  Druckansicht
 
Wertung ø 5,50
2 Stimme(n)

Seite: 1 2 3 4 5 6
Seitenanfang
nach oben

Kommentiere diesen Artikel...
kommentieren 0 Kommentar(e)
Diese Webseite wird klimaneutral gehostet. Copyright © 2009 - by Tech-Review.de
Seite in 0.05512 Sek. geparst dazu benötigte PHP  MySQL Anfragen.

Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.1 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2004